Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rafzerfeld

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
a837e119cd945083823082e324cfb9ef_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

In Eglisau passiert man die Eisenbahnbrücke und folgt der Landesgrenze bis nach Wasterkingen. Nun steigt man auf zum Hügelzug, der oberhalb Wil und Rafz bis zum Rafzerstein führt. Von Lottstetten auf deutschem Boden fährt man ans Rheinufer direkt gegenüber von Ellikon. Dem Ufer des renaturierten Rheins entlang gehts nach Rüdlingen und immer weiter dem Rhein entlang bis zum Flussknie gegenüber der Tössegg. Ein steiler Aufstieg führt ein Stück hoch bis man wenig später über einen Trail zurück zum Ufer gelangt. Nach Eglisau sind es nach dem Trail-Ende nur noch wenige hundert Meter.

Strecke: Eglisau – Wasterkingen – Forsthütte – Riederen – Rafzerstein – Lottstetten – Rheinufer – Rüdlingen – Eglisau

Infos zur Tour
Distanz: 
31 km
Höhenmeter berghoch: 
440 m
Höhenmeter bergab: 
440 m
Minimale Höhe: 
342 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
560 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Eglisau
Zielort: 
Eglisau
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: