Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Pointe de Metz

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
c79437b55c5c9951dea9dd78facc22a7_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Von Aosta steigt man auf in Richtung Grand Saint Bernard, zweigt dann aber am Stadtrand links ab und steigt hoch nach Arpuilles. Das Strässchen führt weiter, bis man bei Lin Blanc auf ein Schottersträsschen wechselt und diesem bis zur Tsa de Metz folgt. Bei dieser Alp sind 1700 Höhenmeter gemeistert, nun folgt der Kraftakt über den Col de Metz auf den Gipfel der Pointe de Metz. Die Aussicht hier oben ist phantastisch. Jetzt beginnt die Abfahrt auf dem Weg 7B, wo man bei einer Wegkreuzung in die Nähe der Aufstiegsroute gelangt. Die Abfahrt kann auch von hier gestartet werden. Man folgt stets dem Weg bergab, passiert Thouraz und erreicht schliesslich Ville sur Sarre. Hier beginnt das wunderbare Schlussstück auf dem 7er- und dem 6er-Weg nach Pont d’Avison, von wo man auf Quartiersträsschen zurück nach Aosta gelangt.

Strecke: Aosta – Arpuilles – Lin Blanc – Brein – Tsa de Metz – Col de Metz – Ponite de Metz – La Tsitra – Thouraz – Ville sur Sarre – Oveillan – Pont d’Avison – Aosta

Infos zur Tour
Distanz: 
32 km
Höhenmeter berghoch: 
1960 m
Höhenmeter bergab: 
1960 m
Minimale Höhe: 
592 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2511 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Aosta
Zielort: 
Aosta
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: 
Bergbahnen entlang der Tour: 
Aosta Valley Freeride