Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Passo del Alpe

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Passo Zebru
Tour-Beschreibung: 

Von der Bormio3000-Talstation gehts mit der Seilbahn hoch auf die Cima Bianca (3018 Meter über Meer). Sobald man den Bergkamm passiert hat. führt ein technisch anspruchsvoller Singletrail, vorbei an verschiedenen kleinen Alpseen, nach Bocca di Profa. Auf dem 518er-Weg gehts weiter bergab, und auf dem 523er-Trail erreicht man später die Plagher di Fuori. Auf einer Schotterstrasse ist wenig später die Gavia-Passsrasse erreicht, auf welcher man bis zur Abzweigung des Wegs zum Passo del Alpe abzweigt. Auf der ruppigen Alpstrasse gehts hoch zum Pass. Die Abfahrt durchs Valle di Rezzalo beginnt auf einem Singletrail, später auf einem Schottersträsschen und endet schliesslich auf einer Asphaltstrasse. Auf diesem erreicht man Le Prese und  über die alte Zufahrtsstrasse gehts zurück nach Bormio.

Strecke: Cima Bianca – Bocca di Profa – Monti di Sclanera – Plaghera di Fuori – Gavia-Pass­strasse – Passo dell‘ Alpe– Baita del Grasso – S. Bernardo – Le Prese – Valdisotto – Bormio

Infos zur Tour
Distanz: 
50 km
Höhenmeter berghoch: 
1045 m
Höhenmeter bergab: 
2820 m
Minimale Höhe: 
950 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
3000 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Bormio
Zielort: 
Bormio
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: