Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Monte Zerbion

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
9ceda37e8dd02e290ba6ca0c349431b8_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Von Châtillon steigt man zum nördlichen Ortsrand auf und steuert dann in Richtung Valtournenche. Man folgt der Hauptstrasse bis nach einer Serpentinenkombination ein Strässchen nach Antey-St-André abzweigt. Immer weiter gehts berghoch bis zum Ort Promiod, wo der Auftstieg erst richtig beginnt. Auf einem steilen Alpsträsschen kämpft man sich den Berg hoch bis zum Col Portola. Nun steigt man mit geschultertem Bike 300 Höhenmeter bis zum Gipfel des Mont Dzerbion hoch. Die Aussicht ist so spektakulär wie die Abfahrt. Diese führt anfänglich über den Bergrücken zur Alp Jacquemin. Ein steiler Pfad windet sich nun zum Weiler Nissod, wo die abschliessende Herausforderung ansteht. Der Singletrail nach Closet führt durch enorm steiles Gelände und ist guten Fahrtechnikern vorbehalten. Die letzten Meter zurück nach Châtillon führen über ein asphaltiertes Landsträsschen.

Strecke: Châtillon – Antey-St-André – Promiod – Col Portola – Mont Dzerbion – Jacquemin – Nissod – Closet – Châtillon

Infos zur Tour
Distanz: 
34 km
Höhenmeter berghoch: 
2230 m
Höhenmeter bergab: 
2230 m
Minimale Höhe: 
524 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2668 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Châtillon
Zielort: 
Châtillon
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: 
Bergbahnen entlang der Tour: 
Aosta Valley Freeride