Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Mégavalanche Alpe d'Huez

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Mégavalanche-Strecke auf Alpe d'Huez
Tour-Beschreibung: 

Die Abfahrt beginnt auf dem Pic Blanc (3330 Meter über Meer) hoch über Alpe d’Huez. Den Gipfel erreicht man mit der Gondelbahn, und nicht selten muss auf dem ersten Abschnitt der Abfahrt auf Schnee gefahren werden. Beim Speichersee beginnt dann das Singletrail-Spektakel. Der Trail ist anfänglich noch ruppig, wird dann aber immer flüssiger und führt quer durch die steilen Bergflanken. Ist erst einmal der Bergrücken erreicht, wird die Szenerie grüner. Entlang steilen Bergwiesen führt der Weg nun hinab zum Hochplateau der Alpe d’Huez. Ist dieses erreicht, ist erst einmal Treten angesagt – flach über die Ebene und dann hoch zu einer Anhöhe auf der gegenüberliegenden Seite. Jetzt das lange zweite Stück hinunter nach Allemond. Anfänglich fährt man auf einer ausgebauten Freeride-Strecke mit unzähligen Anlieger-Kurven bis an den Ortsrand von Oz, dreht dann links weg und hat nun schmalere, ursprünglichere Singletrails unter den Rädern. Immer wieder wird die Abfahrt unterbrochen durch kurze Flachstücke oder gar einmal mit einem Aufstieg, bis dann auf einem Wurzel-Serpentinen-Trail der Zielort Allemond erreicht ist. Das unisono Fazit: Die Mégavalanche-Abfahrt ist eine der abwechslungsreichsten und längsten Mountainbike-Abfahrt der Welt. Übrigens: Die Schnellsten beim alljährlichen Rennen brauchen für die Abfahrt etwa eine Dreiviertelstunde – «Normalsterbliche» brauchen etwa doppelt so lange.

Hinweis: Die Strecke ist nur im Juli und August machbar, wenn die Gondelbahn zum Pic Blanc in Betrieb ist. Die Rückfahrt von Allemond erfolgt mit dem Gratis-Bus nach Oz-Station und darauf mit der Poutran-Gondelbahn.

Strecke: Pic Blanc – Galcier de Sarenne – Speichersee – Tête du Serre – Alpe d'Huez – La Sure – Oz-Station – Sardonne – La Voute – Allemond.

Infos zur Tour
Distanz: 
21 km
Höhenmeter berghoch: 
145 m
Höhenmeter bergab: 
2715 m
Minimale Höhe: 
726 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
3301 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
L’Alpe d’Huez
Zielort: 
Allemond
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez