Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Liestaler Flue-Tour

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
2f2766fb7d5da7e6231d9ac592175eb3_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Die Tour kann in Liestal oder in Sissach gestartet werden. In letzterem beginnt der Aufstieg zur Rickenbacherflue auf dem Schottersträsschen. Dabei passiert man Kienberg und erreicht den Gratweg der Rickenbacher Flue von der Westseite her. Dem Gratweg folgt man bis zur Sissacherflue und rollt dann hinab zum kleinen Pass bei Oberhinteregg. Nun gehts stets dem Bergrücken entlang im Auf- und-ab vorbei an der Grimstelucke bis auf die Roti Flue direkt über Liestal. Unverändert bleibt man auf dem Gratweg und dreht wenig oberhalb von Weideli links weg nach Liestal. Auf Quartierstrassen und Fahrradwegen gelangt man von hier zurück nach Sissach.

Strecke: Sissach – Kienberg – Rickenbacherflue – Sissacherflue – Grimstelucke – Forenacher – Stächpalmehegli – Roti Flue – Liestal – Lausen – Sissach
 

Infos zur Tour
Distanz: 
23 km
Höhenmeter berghoch: 
635 m
Höhenmeter bergab: 
635 m
Minimale Höhe: 
310 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
741 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Sissach
Zielort: 
Sissach
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: