Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Laubegg (Walensee)

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
63347c89c07e9c7a930f531b7118de5b_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Im Dorf Walenstadt beginnt der lange Aufstieg in Richtung Churfirsten. Von hier scheint es unmöglich, dass in den mächtigen Felsformationen über dem Walense ein Trail verlaufen könnte. Der erste Teil der Tour ist ein 1000-Höhenmeteraufstieg über den Walenstadter Berg vorbei am Kurhaus zur Alp Schwaldis. Ab hier beginnt ein Alpweg, der zunehmend steiler und nach der Sälser Alp zu einem technisch anspruchsvollen Singletrail gleich unterhalb der eindrucksvollen Felsformationen der Churfirsten wird. Fast senkrecht unter uns liegt der Walensee, die Szenerie in diesem Gelände ist einmalig und eindrucksvoll. Man folgt dem Trail weiter, der sich zu Beginn in einem Aufundab an die Felsformation schlängelt. Bei der Alp Laubegg fällt der Pfad dann steil ab bis er sich in einem kleinen Bachtobel zu einem Alpweg wandelt. Diesem folgt man über Seeren und durch das Dörfchen Betlis bis ans Ufer des Walensees. Ein Strässchen führt nun nach Weesen. Die Rückreise nach Walenstadt erfolgt idealerweise ab Ziegelbrücke mit der Bahn.

Strecke: Walenstadt – Walenstadtberg – Rugg – Schwaldis – Laubegg – Seeren – Beetlis – Weesen – Ziegelbrücke

Alternativen: Anstatt über den Walenstadter Berg ab Walenstadt über Lüsis zur Alp Tschingla aufsteigen und auf dem Singletrail entlang den Felsformationen zur Alp Schwaldis.

Infos zur Tour
Distanz: 
27 km
Höhenmeter berghoch: 
1255 m
Höhenmeter bergab: 
1255 m
Minimale Höhe: 
418 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
1588 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Walenstadt
Zielort: 
Ziegelbrücke
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: 

Kommentare

Hallo , das sind definitiv zu viele Höhenmeter (wie irgendwie auf vielen Touren auf der neuen HP). Habe die Tour gemacht und es waren (gemäss Erinnerung) ca. 1400-1500hm. Merci und Gruss Andi

So, habe die Tour heute in Angriff genommen! Auto in Ziegelbrücke parkiert und mit dem Zug nach Walenstadt.
Der Anstieg startet gemächlich und wird dann immer steiler. Anfangs ist alles asphaltiert und mann kommt gut vorwärts. Nach Schwaldis ist es dann ein Feldweg. Nach einer kurzen Abfahrt kommt noch der letzte Aufstieg welcher eine kurze Tragepassage beinhaltet.
Die Abfahrt ist relativ technisch, jedoch gut machbar. Ab und zu kommt ein bisschen flow feeling auf. Gegen den Schluss der Tour hat man eine schöne Sicht auf den Walensee.
Ich benötigte rund 3h, ist also eher eine Halbtagestour. Es war noch relativ nass ich empfehle die Tour bei Nassen Verhältnissen eher zu meiden.

Gruss

Bild des Benutzers Elektriple

Ich hab die Tour heute in Angriff genommen und ca 5 stunden benötigt. War echt heftig, da bei durchnässten Boden die Abfahrt kaum auf dem Sattel bewältigt werden kann. Möchte sie auf jedenfall bei trockener Witterung nochmals machen. Das Panorama ist echt super und man ist wirklich ab von der Welt.
Idealerweise frühstückt man gut, da erst in der Strahlegg ( ca. 20min vor Weesen ) eingekehrt werden kann.
War wirklich eine schöne Tour, fahrtechnisch anspruchsvoll und sehr idyllische Landschaften mit einem super Ausblick.

Cheers!