Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

La Dôle

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
dc4e2c5affa3554bafe24d1b3130414d_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

In Nyon steigt man in die Regionalbahn nach la Cure und steigt dann in Les Pralies aus. 800 Höhenmeter sind damit schon mal geschafft, der Aufstieg zum Gipfel der La Dôle hat es dennoch in sich. Zuerst gehts ein Stück bergab nach La St-Cergue, um dann auf einem Strässchen zur Alp Vuarne aufzusteigen. Ab hier wird der Weg ruppiger, aber weiterhin gut fahrbar. Bis dann rechts ein Wanderweg abzweigt. Entlang diesem schiebt man das Bike zu einer Anhöhe direkt am Fuss des Felsbands der La Dôle, und schliesslich trägt man das Bike noch bis hoch zum Gipfel mit seiner weissen Kuppel. Das Panorama von hier oben auf den Genfersee, auf die Alpen mit dem Mont Blanc im Zentrum und auf den Jura in der entgegengesetzten Richtung ist schlicht fantastisch. Jetzt gehts in die Abafhrt. Dafür folgt man dem Trail entlang dem Bergrücken, hält dann aber bald schon links und gelangt zur Alp Portraux. Hier ist der Weg nicht immer eindeutig zu erkennen und verliert sicht auf kurzen Abschnitten im wiesige Gelände. Nach der Alp ist die Sache dann aber eindeutiger. Die Route führt nun auf einem erstklassigen Kurven-Trail nach Le Bauloz und dann auf ziemlich direktem Weg nach Bonmot. Hier wechseln sich erstklassige Singletrail-Abschnitte mit kurzen Verbindungsphasen auf Schottertstrassen ab. Von Bonmot gelangt man dann durch das weite Landwirtschaftsland auf Landsträsschen nach Nyon.

Strecke: Les Pralies – La St-Cergue – Le Vuarne – Chalets des apprentis – Col de Porte – La Dôle – Les Creux – Potraux – Pré des Rochers – La Gerle – Le Bauloz – Bonmont – Tranchepied – Borex – Arnex – Nyon

Infos zur Tour
Distanz: 
27 km
Höhenmeter berghoch: 
610 m
Höhenmeter bergab: 
1380 m
Minimale Höhe: 
394 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
1655 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Saint-Cergue
Zielort: 
Saint-Cergue
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez