Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Hundsrügg

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
a6922ff8cfad5d7f36649c0f9c77253b_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Die Tour startet bei der Bergstation der Gondelbahn auf dem Rellerligrat, auch wenn die 600 Höhenmeter Aufstieg wären ab Schönried auch aus eigener Kraft machbar. Es empfiehlt sich, von diesem Aussichtpunkt hoch über Saanen den exklusiven Blick ins Berner Oberland zu geniessen. Die eigentlich Tour startet darauf auf dem Singletrail vorbei am Hugeligrat, weiter zum Chaltläger und schliesslich zur Bire, einem kleinen Übergang ins Jauntal. Gegenüber sind nun die markanten Felsformationen der Wandfluh zu sehen, während man jetzt auf einem Alpsträsschen zur Oberenegg gelangt. Auf der Westseite des Hundsrügg führt die Strecke nun über einen Singletrail nach Nüjeberg. Dieser Abschnitt ist gut fahrbar, weist aber auch ein paar knackige Stellen und einen steilen Abfahrtsabschnitt aus. Durch liebliches Hochmoorgelände erreicht man Sparenmoos und fährt über Schwarzesee und die Schauenegg bergab in Richtung Hauptstrasse. Etwa 40 Höhenmeter über dieser gehts weiter in Richtung Zweisimmen, folgt dann aber dem Wanderweg zum Ufer der Kleinen Simme. Entlang dieser erreicht man Zweisimmen und fährt mit der Bahn zurück nach Schönried.

Strecke: Rellerligrat – Vorderi Schneit – Bire – Gruebe – Oberenegg – Läuber – Nüjeberg – Schwarzsee – Schauenegg – Rycheste – Zweisimmen

Alternativen: Aufstieg zum Rellerligrat statt mit der Bergbahn aus eigener Kraft; von der Bire über Luegle auf direktem Weg nach Nüjeberg

Tipps: Aussicht auf dem Rellerligrat geniessen

Infos zur Tour
Distanz: 
25 km
Höhenmeter berghoch: 
430 m
Höhenmeter bergab: 
1315 m
Minimale Höhe: 
939 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
1855 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Zweisimmen
Zielort: 
Zweisimmen
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: