Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Geissberg

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
9063df0b1b4d9d96fd7fea653ac618e5_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Von Koblenz folgt man anfänglich der Veloland-Route über die Aare nach Ziegelhütte und steigt danach auf, vorbei an der Hohwacht, dem Weiler Hagenfirst und der Ruine Wessenberg bis zur Egg oberhalb Mandach. Nun folgt der Schlussaufstieg zum Geissberg, der kurz vor der Sendeantenne ordentlich steil ist. Darauf geht es auf einem flüssigen Singletrail stets der südlichen Bergflanke entlang und sticht dann rechts weg nach Villigen. Ein Strässchen führt nach Stilli, man wechselt die Uferseite der Aare und folgt dann stets dem Ufer-Trail vorbei am Paul-Scherrer-Institut und dem Kernkraftwerk Beznau über Döttingen und Klingnau bis nach Koblenz.

Strecke: Koblenz – Felsenau – Ziegelhütte – Kirchspiel – Sibewege – Egg (Mandach) – Geissberg – Villigen – Stilli – KKW Beznau – Döttingen – Klingnau – Koblenz

Infos zur Tour
Distanz: 
37 km
Höhenmeter berghoch: 
510 m
Höhenmeter bergab: 
510 m
Minimale Höhe: 
308 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
698 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Koblenz AG
Zielort: 
Koblenz AG
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: