Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Fronalp

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
f66da0157e88ccf3deb2fbdbfc220fe0_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

In Glarus folgt man anfänglich der offiziellen Mountainbike-Route (Route 302) hoch zum Ennetberg. Nach dem längeren Abschnitt über das Wiesengelände des Ennetbergs fährt man bei der ersten Linksserpentine geradeaus auf den Singletrail. Der Trail ist anspruchsvoll und mündet schliesslich in das Strässchen hoch zum Mullerenberg. Diesem folgt man, vorbei an der Siedlung Mullern und schliesslich hoch bis zur Alp Mittler Stafel direkt unterhalb dem Fronalpstock. Es ist der höchste Punkt der Tour, nun beginnt die Abfahrt nach Glarus. Der Trail zur Skihütte ist happig zu fahren und nichts für Einsteiger. Es folgt ein kurzes Stück Kiesstrasse bis der markierte Wanderweg wieder in einen Singletrail übergeht, die Aufstiegsroute kreuzt und vorbei am Helgehüsli nach Ennenda führt. Die gesamte Abfahrt ist anspruchsvoll, weniger geübte Biker nehmen ab Ruestel die offizielle Route bergab bis zur Aufstiegsroute und entlang dieser zurück nach Glarus.

Strecke: Glarus – Ennetbühls – Ennetberg – Goldigen – Mullern – Meieli – Ruestel – Mittler Stafel – Skihütte – Grossberg – Helgehüsli – Ennenda – Glarus

Infos zur Tour
Distanz: 
22 km
Höhenmeter berghoch: 
1360 m
Höhenmeter bergab: 
1360 m
Minimale Höhe: 
468 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
1583 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Glarus
Zielort: 
Glarus
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: