Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Färmeltal

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
0ca34323b100a0e16065d211a598d1fe_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Von Lenk fährt man auf der Bergstrasse über Guetebrunne den Wyssberg hoch bis zum Gibel und steuert da in die erste, kurze Singletrailabfahrt nach Oberstäg. Man folgt den Wanderwegmarkierungen zum Albisristbach und klettert dann erneut auf einer Bergstrasse 400 Höhenmeter hoch bis zur oberen Albristalp. Abfahrt Nummer 2 steht an: Ein Trail führt durch das steile Waldgelände bergab bis zum Färmelbach. Und wieder gehts in einen Aufstieg, den dritten und letzten dieser Tour. Nochmals 500 Höhenmeter gilt es bis zum Färmelmeder zu überwinden, einer wunderbaren Alplandschaft mit Blick auf das gegenüberliegenden Albristhorn. Auf dem Höhenweg gehts weiter zur Alp Furggi unmittelbar unterhalb der Grimmifurggi, dem Übergang ins Diemtig- und ins Simmental. Ab jetzt ist Abfahrtsspass angesagt. Ein knackiger Singletrail führt runter nach Färmel, ein Stück gehts darauf auf der Zufahrtsstrasse bergab bis bei einer Waldpassage links der Wanderweg links des Färmelbaches nach Matten führt. Die Rückfahrt nach Lenk erfolgt entlang der offiziellen Mountainbike-Route, die hinter dem Flugfeld durchführt und bis ins Ortszentrum von Lenk führt.

Strecke: Lenk – Guetebrunne – Gibel – Oberstäg – Hälige – Am Oberen Albrist – Färmelberg – Färmelmeder – Furggi – Büel – Bachweideni – Matten – Lenk

Alternativen: Statt über die obere Albristalp ins Färmeltal zu fahren, kann der Aufstieg auch auf der Bergstrasse ab Matten führen. Die Tour weist dann etwa 400 Höhenmeter weniger aus.

Infos zur Tour
Distanz: 
33 km
Höhenmeter berghoch: 
1580 m
Höhenmeter bergab: 
1580 m
Minimale Höhe: 
1009 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2004 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Lenk im Simmental
Zielort: 
Lenk im Simmental
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: 

Kommentare

Kleiner Hinweis für diese Route. Bei Kilometer 12.9 müsste eigentlich eine Abzweigung nach Links erfolgen... Dieser Weg existiert im Moment aber leider nicht mehr. Dies ist aber nicht weiter schlimm... Ich empfehle einfach dem bestehenden Trail weiter zu folgen. Erstens ist er sehr flüssig zu fahren und zweitens führt er über einen kleinen Umweg direkt zurück auf den eingezeichneten Trail! Viel Spass...

Kleiner Hinweis für diese Route. Bei Kilometer 12.9 müsste eigentlich eine Abzweigung nach Links erfolgen... Dieser Weg existiert im Moment aber leider nicht mehr. Dies ist aber nicht weiter schlimm... Ich empfehle einfach dem bestehenden Trail weiter zu folgen. Erstens ist er sehr flüssig zu fahren und zweitens führt er über einen kleinen Umweg direkt zurück auf den eingezeichneten Trail! Viel Spass...