Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Davoser Frühlings-Trails

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Sertig Davos
Tour-Beschreibung: 

Die Tour startet auf dem Rinerhorn, falls diese den Betrieb schon aufgenommen hat. Ein sanfter Aufstieg führt zum Äbirügg, wo die legendäre Abfahrt ins Sertigtal beginnt. Der lange Trail führt mit einer geringen Neigung bis zum Sertig Dörfli und bietet puren Trail-Spass. Schliesslich gelangt man in einem steten Auf-und-Ab auf dem Singletrail auf der gegenüberliegenden Talseite nach Clavadel und entert gleich hinter der Hochgebirgsklinik schon den nächsten Trail. Im Waldstück passiert man darauf Davos und steuert auf der beschilderten Mountainbike-Strecke ins Dischmatal. Wo der Trail in eine Schotterstrasse übergeht, wechselt man auf die asphaltierte Bergstrasse des Dischmatals und folgt dieser einige Meter berghoch. Bei der nächsten Gelegenheit biegt man links weg und gewinnt auf einem Alpsträsschen an Höhe. In einer Rechts-Serpentine beginnt die nächste Singletrail-Abfahrt. Der technische Trail nach Büelen ist durchsetzt mit vielen Wurzeln und gerade im Frühling ein gutes Techniktraining. In Büelen steigt man wieder etwas hoch, nimmt den Singletrail zum Bünda-Skilift und steuert ins Flüelatal. Bei der Brücke über den Flüelabach wechselt man die Talseite, gelangt zur Häusersiedlung Bedra und folgt dem Alpsträsschen bis zu einer Grillstelle. Hier startet die fulminante Schlussabfahrt, auch diese mit einzelnen knackigen Stellen. Sie endet beim mondänen Hotel Intercontinental am Ortsrand von Davos.

Strecke: Rinerhorn Bergstation – Äbirügg – Sertig Dörfli – Boden – Clavadel – Mattawald – Duchlisage – Uf den Chaiseren – In den Stücken – Träjen – Büelenwald – Büelen – Flüelabach – Bedra – Steinschlagwald – Färich – Davos

Tipps:

  • Die Strecke kann auch nur Abschnittsweise gefahren werden beziehungsweise vor dem Betriebsstart der Rinerhornbahn in Davos mit der Route im Dischmatal gestartet werden.
  • Frühmorgens auf die Tour starten, weil auf dem Trail ins Sertigtal immer viele Wanderer unterwegs sind
  • Nach der Tour im Restaurant Färich beim Bike-/Seilpark eine Pizza essen gehen. Hier treffen sich die Davoser Mountainbiker.
Infos zur Tour
Distanz: 
35 km
Höhenmeter berghoch: 
775 m
Höhenmeter bergab: 
1270 m
Minimale Höhe: 
1558 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2100 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Davos
Zielort: 
Davos
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Restaurants entlang der Strecke: 
Restaurant Jatzmeder
Bergführer Sertig
Restaurant Walserhuus
Chalet Velo (Färich)
Restaurant Teufi