Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Combe des Geais

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
4950e1f59bb84ab9b2a63947ae2b775f_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Die Tour beginnt harmlos auf der Strasse ostwärts von Moutier und führt von Eschert auf Landsträsschen nach Crémines und Corcelles. Im Dorf zweigt man links ab auf das Strässchen nach Raimeux und folgt diesem bis auf eine Art Hochebene. Das Strässchen ist sehr steil, aber alles asphaltiert. Wenig nach dem Weiler Raimeux-de-Crémines führt nach einem Kuhrost ein kaum ersichtlicher Weg links weg über eine Wiese und führt zu einem Zaundurchgang. Hier beginnt der Supertrail. Die ersten Meter noch auf einem Traktorweg, gehts dann über in einen Singletrail entlang der Combe de la Hue und der Combe des Geais. Auf einer Wiese ist der Weg dann nicht mehr gut zu erkennen und man folgt den Steinhaufen, bis wenig später beim Waldrand der Singletrail seine Fortsetzung nimmt. Nun führt er stets bergab, anfänglich sanft und flach, dann etwas steiler und schliesslich wenig oberhalb von Moutier auch mit ein paar engen Serpentinen durchsetzt. Die erstklassige Abfahrt endet direkt am Dorfrand von Moutier.

Strecke: Moutier – Sous la Rive – Eschert – Grandval – Crémines – Corcelles – Raimeux de Corcelles – Raimeux de Crémines – Combe de la Hue – Combe des Geais – Forêt du Droit – Aussichtspunkt oberhalb Moutier – Moutier

Infos zur Tour
Distanz: 
19 km
Höhenmeter berghoch: 
735 m
Höhenmeter bergab: 
735 m
Minimale Höhe: 
523 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
1221 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Moutier
Zielort: 
Moutier
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: