Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Colle della Croce (La Thuile)

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Colle della Croce (La Thuile)
Tour-Beschreibung: 

Von La Thuile steigt man 500 Höhenmeter auf dem wenig befahrenen Strässchen hoch zum Colle San Carlo. Wenig nach der Passhöhe zweigt rechts ein Forsträsschen weg. Diesem folgt man bis zur einer Weggabelung, hält weiterhin rechts und gewinnt auf dem immer schmalere werdenden Weg an Höhe. Schliesslich steigt man auf einem sanft ansteigenden Singletrail hoch bis zum Colle della Croce. Hier lohnt sich ein Abstecher auf den Gipfel, die Aussicht von da auf La Thuile, Courmayeur und das Mont-Blanc-Massiv ist umwerfend. Die Abfahrt führt dann auf dem Trail in Richtung La Thuile. Zuerst ist dieser etwas schottrig, dann wird er immer flüssiger, bis er ab der Waldgrenze zum Supertrail wird. Der Weg ist gut zu erkennen und führt bis nach Thovex, dem westlichen Ortsteil von La Thuile.

Strecke: La Thuile – Thovex – Colle San Carlo – Colle della Croce (Col de la Croix) – Ric. Capitano Sandino – Foillex – Thovex – La Thuile

Infos zur Tour
Distanz: 
18 km
Höhenmeter berghoch: 
1000 m
Höhenmeter bergab: 
1000 m
Minimale Höhe: 
1456 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2461 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
La Thuile
Zielort: 
La Thuile
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Bergbahnen entlang der Tour: 
Aosta Valley Freeride