Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Brin

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Becca-Trail Aosta
Tour-Beschreibung: 

Von Gressan folgt man der Landstrasse nach Jovençan und erreicht schliesslich Montbel. Hier steigt man auf der vielbefahrenen Strasse in Richtung Cogne auf, zweigt dann aber links ab nach Ozein. Das Strässchen führt nach Turlin, und auf einem Forstweg gelangt man via Brin nach Pila. Bis zur Alp Chaz Liautaysaz sind es nochmals 200 Höhenmeter. Hier beginnt die Superabfahrt. Der Weg ist anfänglich nicht immer gut zu erkennen, sobald der Wald erreicht ist wird er aber zur Weltklasseabfahrt. Man erreicht Brin und folgt darauf stets dem Weg mit der Nummer 21B bis nach Moline oberhalb Gressan.

Tipp: Die Tour ist weitgehend ohne Aufstieg machbar indem man mit der Gondelbahn nach Pila fährt und hier den Sesselllift nimmt. Von der Bergstation traversiert man dann zur Alp Chaz Liautaysaz

Strecke: Gressan – Jovencan – Montbel – Champlan – Ozein – Turlin – Brin – Pila – Chaz Liautaysaz – Brin – Moline – Gressan

Infos zur Tour
Distanz: 
32 km
Höhenmeter berghoch: 
1560 m
Höhenmeter bergab: 
1560 m
Minimale Höhe: 
602 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2090 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Gressan
Zielort: 
Gressan
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: 
Bergbahnen entlang der Tour: 
Aosta Valley Freeride