Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Biketicket 2 Ride schwarz

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
9f69834c2b52286f136e08fabd62f78b_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Die Tour kann in Chur oder in Lenzerheide gestartet werden. Wenns in Chur losgeht, nimmt man zum Auftakt die Gondelbahn hoch zum Brambrüesch. In einer Mischung aus Singletrails und Forststrässchen gehts darauf hinab nach Churwalden, wo schon der nächste Aufstieg mit einer Gondel ansteht. Dieses Mal ist es die Bahn hoch zur Alp Stätz. Die Abfahrt nach Lenzerheide führt über den spassigen Serpentinen-Trail bei Spoina. Der Aufstieg zum Piz Scalottas steht an, diesen meistert man mit dem Sessellift. Hier lohnt sich eine Pause, zumal das Panorama auf das Albulatal und das Domleschg nirgendwo besser ist. Die Abfahrt ist ein Singletrail-Spas sondergleichen und führt via Sporz zurück zur Talstation des Sessellifts. Es folgt die Traverse durch das Ortszentrum zur Talstation der Rothornbahn, von wo es zum fast 1400 Höhenmeter weiter oben gelegenen Gipfel führt. Die Abfahrt über das Gredigs Fürggli durch das Schafälpli-Tal gehört zu den grossen Singletrail-Klassikern der Region. Der Pfad zieht flüssig durch das langgezogene Hochtal und ist ein Spass sondergleichen. In Innerarosa steht die letzte Bergfahrt des Tages an, dieses Mal zur Hörnlihütte. Diese ist der Ausgangsort der längsten Abfahrt des Tages. Die Schlussabfahrt ist so etwas wie der fulminante Höhepunkt der Tour. Die Strecke führt durch das Urdentäli nach Tschiertschen, dann von Praden via Grida nach Passugg und durch ein steiles Waldstück hinab in den Sandboden von Chur. Entlang der Chur-Arosa-Bahn rollt man gemütlich zum Bahnhof.

Strecke: Chur – Brambrüesch – Spina – Chloster – Churwalden – Alp Stätz – Val Schameala – Masons – Lenzerheide – Tgantieni – Scalottas – Fops – Sporz – Lenzerheide – Scharmoin – Rothorn – Gredigs Fürggli – Schafälpli – Ifang – Arosa – Hörnli – Urdensee – Tschiertschen – Untersäss – Praden – Grida – Passugg – Chur

Infos zur Tour
Distanz: 
53 km
Höhenmeter berghoch: 
930 m
Höhenmeter bergab: 
5445 m
Minimale Höhe: 
591 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
2826 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Chur
Zielort: 
Chur
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Restaurants entlang der Strecke: 
Berg Baiz Brambrüesch
Panoramahotel Malixerhof
Bergrestaurant Alp Stätz
Restaurant Stätz Damiez
Restaurant Piz Scalottas
Restaurant Tgentieni
Panoramarestaurant Rothorngipfel
Bergrestaurant Scharmoin
Hörnli Hütte
Passende Singletrail Map: 
Bergbahnen entlang der Tour: 
Brambrüeschbahn
Sessellift Piz Scalottas
Bergbahn Parpaner Rothorn
Hörnlibahn Arosa