Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Biel-Seeland

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
50653a943de6a353add8d4f20eb55662_XL.jpg
Tour-Beschreibung: 

Vom Bahnhof Biel gelangt man zum Zihlkanal und folgt diesem bis zum Nidau-Büren-Kanal. Wenig nach dem Ort Port steigt man auf einer Forststrasse den Jäissberg hoch zur Chnebelburg. Auf einem Trail führt die Route bergab, vorbei an den Römischen Tempelanlagen, bis zum Bahnhof Studen. Auf einem Strässchen gelangt man zum Industriequartier von Lyss und folgt darauf der alten Aare bis nach Aarberg. Hier besteht immer wieder die Möglichkeit, einen der Singletrails parallel zu den Waldsträsschen zu nehmen. Nach Aarberg gehts entlang dem Hagneck-Kanal zur Walperswilbrügg. Durch den Grosswald und via Siselen und Fintster­hennen erreicht man Brüttelen und gelangt über den Schalterrain ans Südufer des Bielersees. Für den Rückweg nach Biel folgt man nun stets den Veloland-Wegweisern.

Strecke: Biel – Port – Jäissberg – Chnebelburg – Tempelanlage – Unterworben – Fänchere – Lyss – Kartbahn – Allmändgrien – Aarberg – Walperswilbrügg – Grosswald – Siselen – Finsterhennen – Brüttelen – Oberi Budlei – Lüscherz – Burg – Sutz – Nidau – Biel

Shuttles: Von den diversen Bahnhöfen entlang der Strecke ist die vorzeitige Rückkehr nach Biel jederzeit möglich.

Infos zur Tour
Distanz: 
54 km
Höhenmeter berghoch: 
465 m
Höhenmeter bergab: 
465 m
Minimale Höhe: 
424 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
609 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Biel
Zielort: 
Biel
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Infos
Passende Singletrail Map: