Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Alpe Vercio

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Alpe Vercio
Tour-Beschreibung: 

Die Tour zur Alpe Vercio startet man im schönen Dörfchen Mergozzo und folgt darauf der Uferstrasse bis nach Fondotoce. Hier beginnt der Aufstieg, zuerst auf der Hauptstrasse nach Bieno, nach knapp 1.5 Kilometer zweigt man links weg und steigt auf einem Bergsträsschen hoch bis kurz vor Ompio. Sobald die Strasse endet, hält man links und folgt dem Singletrail zur Alpe Vercio. Dieser Weg ist gut zu fahren, enthält aber einige wenige «Spassbremsen», wo das Bike ein paar Meter geschoben werden muss. Schliesslich erreicht man die ersten Häuser der Alpe Vercio, wo auch die Abfahrt hinunter nach Bracchio beginnen würde. Es lohnt sich aber ein Abstecher zum Geländevorsprung, wo ein exzellenter Blick hinab auf den Lago di Mergozzo und den dahinter liegenden Lago Maggiore möglich ist. Die Abfahrt erfolgt dann über den alten Zugangsweg zu Alp. Dieser historische Weg ist zwar gut zu fahren, stellenweise aber recht ruppig. Hier ist jeder um ein vollgefedertes Bike froh. Die Abfahrt endet direkt im Dörfchen Bracchio, von wo man mangels Alternativen die letzten Meter hinunter nach Mergozzo auf dem Zufahrtssträsschen verbringt. Die Tour endet dann idealerweise bei einem Capucchino an der Strandpromenade von Mergozzo.

Strecke: Mergozzo – Fondotoce – Bieno – Ompio – Alpe Vercio – Bracchio – Mergozzo

Infos zur Tour
Distanz: 
20 km
Höhenmeter berghoch: 
820 m
Höhenmeter bergab: 
820 m
Minimale Höhe: 
197 M.ü.M.
Maximale Höhe: 
940 M.ü.M.
Tour Dauer: 
1 Tag
Startort: 
Mergozzo
Zielort: 
Mergozzo
Tourenbewertung
Fahrtechnik: 
Kondition: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez