Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Nachrichten aus dem Rennsport

pueblo_117_670.jpg

Lance Armstrong hat am grössten 24 Stunden-Mountainbike-Rennen ein Comeback gewagt. Zusammen mit seinen ehemaligen Teamkollegen vom US-Postal-Strassenteam belegte der lebenslang gesperrte Doper den dritten Platz.

20.02.2017
0
 
eliminator.jpg

Eliminator wurde von der UCI als grosse Hoffnung anstelle der beliebten Fourcross-Rennen lanciert. Dann fast stillschweigend bereits nach kurzer Zeit wieder fallen und nur noch in Form der Weltmeisterschaften am Leben gelassen. Und jetzt – inmitten der Vorbereitungen in die neue Saison – wird eine Welt-Tour aus dem Hut gezaubert. Die Betrogenen dabei sind die ehemaligen Eliminator-Athleten.

17.02.2017
0
 
eliminator_2017.jpg

Für einen Aprilscherz ist es noch zu früh. Mit der Einführung der neuen UCI-Urban-Weltmeisterschaften im Jahr 2017 verkündet der Radweltverband UCI gleichzeitig die Rückkehr des Mountainbike-Cross-Country-Eliminators (XCE) auf die Stufe Weltcup. Neu werden alle Rennen in Innenstädten ausgetragen. Ganze acht Rennen sind geplant, aktuell aber erst die Hälfte bestätigt.

16.02.2017
0
 
Spitz Wiawis

Sabine Spitz, die Olympiasiegerin von Peking 2008, hat mit dem koreanischen Bike-Hersteller Wiawis eine längerfristige Kooperation vereinbart. Nicht nur der Sport ist dabei wichtiger Teil der Zusammenarbeit.

16.02.2017
0
 
rach

Rachel Atherton gewinnt in der Kategorie Action-Sportlerin des Jahres den Laureus Award. Dank ihrer perfekten letzten Saison, mit Siegen in allen Weltcuprennen und dem Gewinn des Weltmeistertitels, konnte sich die Trek-Fahrerin gegen Surfweltmeister John John Florence oder den Skateboarder Pedro Barros in der Kategorie Action-Sportler des Jahres durchsetzen.

14.02.2017
0
 
tankwa_trek2017.jpg

Beim Mountainbike-Etappenrennen «Momentum Health Tankwa Trek» in Südafrika holen sich Esther Süss und Urs Huber mit ihren Team-Partnern Jennie Stenerhag und Karl Platt die Gesamtsiege. Süss/Stenerhag gewinnen zwei, Huber/Platt gleich alle drei Abschnitte des dreitägigen Rennens. Mit Manuel Fasnacht und Konny Looser klassieren sich zwei weitere Schweizer auf dem starken siebten Rang.

13.02.2017
0
 
20161231_mtbu19kader_guschi.jpg

Mit der Saison 2016 beendete Martin Gujan seine Karriere als Mountainbike-Profi. Doch statt nur auf seine erfolgreiche Zeit im internationalen Cross-Country-Zirkus zurückzublicken, gibt er seine Erfahrungen dem Nachwuchs weiter – als Assistenztrainer an der Seite von U19-Nationaltrainer Beat Müller.

09.02.2017
0
 
José Hermida (2008)

Die Mountainbike-Welt ist nach dem Rücktritt von José Hermida um eine der ganz grossen Legenden ärmer. Der Spanier hat den Cross-Country-Sport die letzten 20 Jahre geprägt wie nur wenige sonst. Ein schön produzierter Videoclip blickt nun auf die Ära Hermida zurück.

04.02.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-01-28_um_07.39.36.png

Die UCI hat Grächen zum Austragungsort der 2019er Mountainbike Marathon Weltmeisterschaften 2019 bestimmt. Nach den Cross Country-Weltmeisterschaften 2018 in Lenzerheide erhalten die Schweizer Athleten also 2019 wiederum die Gelegenheit, ihr Können vor Heimpublikum unter Beweis zu stellen. Und das in Grächen auf Strecken des Perskindol Swiss Epics.

28.01.2017
0
 
velocoach2017.jpg

Martin Gujan und Florian Vogel lancieren mit der Velocoach GmbH eine professionelle Coaching-Plattform für Radsportler. Fundierte und individuelle Trainingsplanung sowie Fahrtechnik-Coaching für sämtliche Leistungsstufen gehören zum Hauptbetätigungsfeld von Velocoach.

27.01.2017
0
 
bmc_ludo2017.jpg

BMC ändert die Strategie und setzt im Enduro-Bereich künftig auf Persönlichkeiten aus dem Mountainbike-Sport. Und was wäre da naheliegender als Ludovic May zu engagieren? Der Romand machte sich die letzten Jahre mit seiner äusserst kreativen Video-Serie «Ludo et son Vélo» ein Namen. Dem Rennsport die Liebe gekündigt hat May aber nicht – nur zugunsten seiner Projekte etwas reduziert.

25.01.2017
0
 
nathi_sbf_gstaad_4_2017.jpg

Zum dritten Mal findet das Snow Bike Festival statt, zum zweiten Mal in Gstaad im Berner Oberland. Nathalie Schneitter hatte sich zwei Jahre lang erfolgreich dagegen gewehrt, bereits im Januar bei Minustemperaturen in die Rennsaison einzusteigen. Dieses Jahr gibt das Cross-Country-Ass dem Abenteuer aber eine Chance und berichtet dabei täglich für uns, von diesem einzigartigen Bike-Event.

23.01.2017
0
 
nathi_sbf_gstaad_3_2017.jpg

Zum dritten Mal findet das Snow Bike Festival statt, zum zweiten Mal in Gstaad im Berner Oberland. Nathalie Schneitter hatte sich zwei Jahre lang erfolgreich dagegen gewehrt, bereits im Januar bei Minustemperaturen in die Rennsaison einzusteigen. Dieses Jahr gibt das Cross-Country-Ass dem Abenteuer aber eine Chance und berichtet dabei täglich für uns, von diesem einzigartigen Bike-Event.

22.01.2017
0
 
nathi_sbf_gstaad2017.jpeg

Zum dritten Mal findet das Snow Bike Festival statt, zum zweiten Mal in Gstaad im Berner Oberland. Nathalie Schneitter hatte sich zwei Jahre lang erfolgreich dagegen gewehrt, bereits im Januar bei Minustemperaturen in die Rennsaison einzusteigen. Dieses Jahr gibt das Cross-Country-Ass dem Abenteuer aber eine Chance und berichtet dabei täglich für uns, von diesem einzigartigen Bike-Event.

21.01.2017
0
 
nathi_sbf_gstaad201z.jpeg

Zum dritten Mal findet das Snow Bike Festival statt, zum zweiten Mal in Gstaad im Berner Oberland. Nathalie Schneitter hatte sich zwei Jahre lang erfolgreich dagegen gewehrt, bereits im Januar bei Minustemperaturen in die Rennsaison einzusteigen. Dieses Jahr gibt das Cross-Country-Ass dem Abenteuer aber eine Chance und berichtet dabei täglich von diesem einzigartigen Bike-Event.

20.01.2017
0
 
sv

Wir haben es geahnt: Bereits in den letzten Jahren hat Velosolutions das «Gstaad-Scott Team» unterstützt erhöht nun das Engagement und tritt anstelle der Tourismusdestination. Gemeinsam mit Scott-Sports, ist Claudio Caluoris Pumptrack FIrma «Velosolutions» Teamsponsor des neuen, alten Teams. Auch ein neuer, vielversprechender Teamfahrer ist dazu gestossen.

19.01.2017
0
 
timthumb.jpeg

Es ist wohl immer noch einer der grössten Dopingskandale in der Sportwelt: Lance Armstrong wurden alle Titel abgesprochen und der Amerikaner von allen Events ausgeschlossen. Alle Events: Nein, ein kleiner Bike-Event in Texas wird jetzt zu Armstrongs Comeback-Stätte.

19.01.2017
0
 
neko_yt2017.jpg

Für manche ist der Freitag, der 13. Ein Unglückstag – nicht so bei YT. Die Deutsche Versendermarke verkündet den Neuzugang in ihrem Downhill-Team «YT Mob»: Der US-Amerikaner Neko Mulally wird als dritter Fahrer zusammen mit Aaron Gwin und Angel Suarez im Downhill-Weltcup mitmischen.

13.01.2017
0
 
canyon_dh_team.jpeg

Man wusste, dass Canyon im Jahr 2017 mit einem Factory-Downhill-Team an den Start gehen wird. Mit welchen Fahrern war allerdings reine Spekulation – bis jetzt: Die Fahrer des neuen Teams sind der Australier Troy Brosnan, das kanadische Downhill-Talent Mark Wallace und der frühere Junioren-Weltmeister Ruaridh Cunningham aus Schottland.

12.01.2017
0
 
scott_sram_team2017.jpg

Nun ist es offiziell und unsere Vermutungen werden bestätigt: Das «Scott Sram MTB Racing Team» fährt 2017 auf Federgabeln und Dämpfern von Rock Shox. Sram, die seit der Team-Gründung mit von der Partie sind, bauen damit ihr Engagement aus und verfolgen gemeinsam mit dem Team das Ziel «Tokyo 2020». Neben weiteren Neuigkeiten präsentiert die Equipe auch zwei neue Mitarbeiter.

12.01.2017
0
 
ekzcup2017.jpg

Der EKZ-Cup findet seit Jahrzehnten in den Kantonen Zürich, St. Gallen und Glarus statt. Durch die Sponsoringzusage der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) wird die Mountainbike Rennserie bis 2018 fortgeführt, dabei gibt es nicht nur Änderungen bei den Austragungsorten sondern auch bei gewissen Kategorien.

11.01.2017
0
 
scb16_syndicte_0926.jpg

Genug der Geheimniskrämerei – Santa Cruz Syndicate verrät endlich, wer in dieser Saison in ihrem Team fahren wird. Wie stark vermutet, komplettieren Loris Vergier und Luca Shaw zusammen mit Greg Minnaar das kultigste Downhill-Team nach Bestzeiten jagen. Josh «Ratboy» Bryceland wird 2017 nicht fürs Syndikat Rennen bestreiten, aber weiterhin für Santa Cruz fahrend unterwegs sein.

10.01.2017
0
 
fonzi_bianchi2017.jpg

Auf die Meldung, dass Marco Fontana das Cannondale-Team verlässt folgt die Meldung wo er hingeht. Fontanas neuer Arbeitgeber heisst Bianchi-Countervail für den «Fonzi» die kommenden zwei Saisons bestreiten wird.

10.01.2017
0
 
cfr2017.jpg

Das Team «Cannondale Factory Racing» stellt sich für 2017 grundlegend neu auf. Nach acht erfolgreichen Jahren verlässt Marco Fontana die Equipe, und an seine Stelle rückt der Weltranglistendritte Maxime Marotte. Mit der Deutschen Olympia-Teilnehmerin Helen Grobert und ihrer Schwester Hannah holt sich das CFR-Team erstmals weibliche Verstärkung.

10.01.2017
0
 
Topten 2016 - die besten Race-Meldungen

2016 war ein grossartiges Rennsportjahr: Nino Schurter holt Olympia-Gold, Jolanda Neff wird Marathon-Weltmeisterin und Anita Gehrig steigt als erste Schweizerin aufs Podest der Enduro-World-Series. Auf Ride.ch halten sich diese Erfolge in Grenzen. Die meistgelesenen Meldungen sind über Todesfälle, aber auch Technisches und Team-Gerüchte interessieren die Ride-Leser mehr als Spitzenresultate.

02.01.2017
0
 
Enduro2 Davos 2017

Nach dem Original im französischen Les Arcs kommt in diesem Jahr eine zweite Austragung des bekannten Team-Enduro-Rennens in der Schweiz hinzu. Vom 22. bis 24. September 2017 werden die Trails um Davos in Zweierteams unter die Stollen genommen. Der Organisator «trailAddiction» nimmt seit dem 1. Januar die Anmeldungen entgegen.

02.01.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-01-01_um_19.39.02.png

Jetzt ist es endlich offiziell: Radon ist der neue Team-Sponsor der Ex-Stöckli Equipe um Teamchef Ralph Näf. Diverse Co-Sponsoren konnten beibehalten werden, ein paar Neue sind dazugekommen. Gleichzeitig präsentiert Radon sein neues Downhill-Team um Neuzugang Manon Carpenter.

01.01.2017
0
 
claudio.jpg

Die Streckenvorschauen von Claudio Caluori gibts nun schon einige Saisons...Zeit für mal was Neues oder kanns getrost so weiter gehen?

26.12.2016
0
 
sds_scott.jpg

Swiss Cycling meldet auf nächstes Jahr zwei UCI-Downhill-Teams. Die Meldung kommt insoweit überraschend, da auf den Meldelisten die neuen Teammitglieder ersichtlich sind. Und da gibt es doch freudiges zu berichten.

23.12.2016
0
 
Action2016

Von Lourdes über Cairns zur Lenzerheide und nach Andorra. Die Race-Action 2016 übertraf wieder alle Erwartungen. Im kompakt geschnittenen Video wird diese nochmals klar ersichtlich.

21.12.2016
0
 
acc

Sie hat 19 Dowhill-Weltcups gewonnen, war die erste Olympiasiegerin im BMX und hat die Enduro World Series dominiert. Dann kam die Diagnose: Krebs. Anne-Carolin Chausson hat sich trotzdem nochmals ins Renngeschehen zurückgearbeitet.

20.12.2016
0
 
Neff-Gips

An den Swiss Sport Awards ist Jolanda Neff mit einem dicken Gips erschienen. Beim Trainingslager hat sich Jolanda Neff erneut die Hand gebrochen. Dieses Jahr allerdings ein bisschen früher als im letzten.

20.12.2016
0
 
seitz_by_armin_kuestenbrueck.jpg

Die Deutsche Profimannschaft «Rose Vaujany fueled by Ultrasports» holt sich mit Aline Seitz erneut Zuwachs aus der Schweiz. Das langfristige Ziel der 19-Jährigen lautet Weltcup, auf welchen die Aargauerin aufgebaut werden soll.

19.12.2016
0
 
1980064_10154861888353910_1521893492458452320_o.jpg

Am Sonntagabend findet die Wahl zum Sportler des Jahres 2016 statt. Nino Schurter ist nominiert und hat diesen Titel schon lange gewonnen. Ob er diesen Sonntags auch wirklich absahnen kann, liegt am Telefon-Voting, also direkt bei uns. Mit Jolanda Neff steht eine weitere Mountainbikerin zur Wahl.

16.12.2016
1
 
brendan.jpg

Vier Jahre hat die Partnerschaft zwischen Gstaad und dem Downhill-Team von Claudio Caluori gehalten. Heute wurde bekannt das Gstaad auf nächstes Jahr als Hauptsponsor zurücktritt. Wie geht es mit dem Downhill-Team nun weiter?

16.12.2016
0
 
brosnan

Seit 2010 war Troy Brosnan Mitglied der Specialized Familie. Zwei Junioren-Weltmeistertitel und diverse Podiumsplatzierungen später sucht er einen neuen Sender...

15.12.2016
0
 
15443110_10154853747713910_8667670229159916103_o.jpg

Die beiden Olympiasieger Nino Schurter und Jenny Rissveds sollten eigentlich bezüglich Sponsoren in einer komfortablen Lage sein. Das Team wurde mit Mathias Stirnemann aufgestockt, doch bei einer Selektion ist einer neuer und ein fehlender Sponsorenname aufgetaucht - zudem hat Nino Schurter ein verdächtiges Foto auf Facebook geteilt.

14.12.2016
0
 
Weltcup Lenz

Der Vorverkauf auf den Mountainbike-Weltcup auf der Lenzerheide startet heute. Mit dem Trailer wird nochmals klar aufgezeigt was für ein grandioses Wochenende die letzte Austragung war.

14.12.2016
0
 
tim_vial_-_rdc_serfaus-fiss-ladis_2016.jpg

Specialized zog sich als Titelsponsor aus der Specialized-Sram-Enduro-Series zurück, um sich im Nachwuchs zu engagieren. Das Engagement lautet «Rookies Cup». Die Downhill-Rennserie für jungen Athleten ist international angesehen, soll aber als «Specialized Rookies Cup presented by iXS» neuen Schub bekommen. 2017 gibt es sechs Rennen in Deutschland und Österreich, leider aber nicht in der Schweiz.

13.12.2016
0
 
pb070178.145725.jpg

Das BMC-Mountain-Bike-Team hat sich nicht nur mit einem neuen Fahrer verstärkt – Titouan Carod fährt ab 2017 für die Grenchner – auch zwei neue Sponsoren unterstützen in der kommenden Saison das Mountainbike- wie auch das Strassen-Team.

12.12.2016
0
 
sse_finito2016.jpg

Nach der European-Enduro-Series vor knapp einem Jahr, wird nun auch die Specialized-Sram-Enduro-Series nicht mehr weitergeführt. Der Grund ist der Ausstieg der beiden Titelsponsoren. Die Serie war massgeblich an der Entwicklung des Sports beteiligt. So ist der Verlust der Rennserie auch ein Verlust für den Enduro-Rennsport, auch wenn einzelne Veranstalter unabhängig davon weitermachen.

12.12.2016
0
 
Block

Seine Passion für das Mountainbike ist schon länger kein Geheimnis mehr, aber wie schlägt sich «Rallye-Superstar» Ken Block tatsächlich auf dem Downhill-Bike – vor allem mit Steve Peat auf der Verfolgung?

12.12.2016
0
 
15369065_1105963599516167_3913563522775989153_o.jpg

Letzte Saison blieb er ohne Weltcup-Erfolg, jetzt hat es wieder geklappt. Alex Fiva gewinnt den Skicross im französischen Val Thorens. Nächste Woche gilt es für beide Athleten vom «Ride Flow Team» vom vergangenen Swiss Epic ernst. Biken bietet also ein gute Grundlage für Erfolge.

10.12.2016
0
 
lastorders.jpg

Mit Steve Peat ist die Downhill-Legende schlechthin Ende Saison 2016 zurückgetreten. Der ehemalige Weltmeister hat über zwei Jahrzehnte den Downhill-Rennsport massgeblich beeinflusst. Im Video wird die letzte Rennsaison nochmals beleuchtet - fast wurde nichts mit der Abschiedstour.

05.12.2016
0
 
sportograf.-nick-muzik.-cape-epic.jpg

Der x-fache Weltmeister Christoph Sauser gibt sein Comeback. In den letzten Jahren vor allem als Trainer in der Specialized-Equipe tätig, wagt er zusammen mit Jaroslav Kulhavy die Rückkehr auf die grosse Rennsportbühne.

03.12.2016
0
 
Enduro 2

Das Team-Rennen ist bereits aus der Austragung in den französischen Alpen bekannt. Jetzt expandieren die Organisatoren nach Davos. Die Austragung ist auf September 2017 geplant.

02.12.2016
0
 
csm_160403_rivera_xco_me_ceremony_fontana_absalon_schurter_forster_flueckigerl_a507eb056c.jpg

Der PROFFIX Swiss Bike Cup kennt seine Etappenorte. Mit Start und Ziel im Tessin sowie einem Abstecher ins benachbarte Österreich geht die Mountainbike-Serie neue, interessante Wege.

30.11.2016
0
 
lorraine_donation2016.jpg

Wenn nach einem heftigen Sturz ganz alltägliche Dinge schwer fallen und man stetig mit Schmerzen konfrontiert ist, die besten Therapiemöglichkeiten sich aber im fernen Ausland finden, sind Versicherungen oft nicht gewillt, solche zu bezahlen. Enduro-Fahrerin Lorraine Truong erfuhr das am eigenen Leib bis ein Spendenaufruf die nötige Hilfe brachte.

28.11.2016
0
 
Cedric

Ein bisschen an Glanz hat die Megaavalanche auf La Reunion in den letzten Jahren verloren – dieses Jahr ist zumindest die französischen Bike-Elite auf die Pirateninsel gepilgert. Gewonnen wurde das Rennen von Remy Absalon.

28.11.2016
0
 
Interview Ralph Näf

Am Rande des Plausch-Radquers in Sulgen hat sich «Noch-Stöckli-Teamchef» Ralph Näf über die Zukunft seines Teams und des Bike-Rennsports geäussert. Auch das Geheimnis um das neue Teammitglied wurde gelüftet.

28.11.2016
0