Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: Transalpes AM Plus – Ein sensibles Tourenbike mit Plus an Grip.

Das AM Plus aus dem Hause Transalpes soll laut Hersteller das perfekte Tourenbike sein. Wir haben es bei unterschiedlichsten Bedingungen über die Trails gejagt und für euch rausgefunden, ob dem wirklich so ist.
 
Nebst den dicken Onza-Canis-Reifen in 27.5 x 2.85 Zoll, sticht einem sofort der exzellent verarbeitete Aluminiumrahmen samt Viergelenker-Hinterbau ins Auge. Die Schaltzüge und Bremsleitungen sind vorbildlich verlegt und tauchen, wo immer möglich, in die untiefen des Rahmens ab. Vorne glättet eine Pike-RC-Forke die Wogen und hinten sorgt ein Monarch-RT3-Dämpfer – ebenfalls aus dem Hause Rock Shox – für ein royales dahingleiten, ähnlich einer Sänfte. Für knackige Schaltvorgänge und stets kontrolliertes Bremsen sorgt Shimano mit seiner XT-Gruppe. Der Übelkeit durch Überschlagsgefühle wirkt die Kind-Shock-Variostütze wirksam entgegen. So ausgestattet kommt unser Testbike in Grösse L, inklusive Pedalen auf ein Gewicht von 13.6 Kilogramm.
 

Von der Abstimmung bis zur rasanten Talfahrt

Gabel und Dämpfer stellen wir auf rund 25 Prozent Negativfederweg ein. Beim Reifendruck lohnt es sich hingegen, sehr genau auf das Manometer zu schauen. Abweichungen von plus/minus 0.2 Bar machen den Unterschied zwischen «super Fahrgefühl und Grip» und «fast unfahrbar» aus. Ansonsten gilt beim AM Plus: Draufsitzen und wohlfühlen.
 
Die Sitzposition auf dem Transalpes ist angenehm neutral, nicht zu aufrecht und nicht zu gestreckt. So kann man den ganzen Tag auf dem Bike verbringen, ohne dass einem der Rücken oder die schmerzenden Oberarme vom Sattel zwingen. Erstaunlich antriebsneutral zeigt sich der Hinterbau. Zwar wippt er immer etwas mit, aber das nahmen wir für das sensible Ansprechverhalten und den zusätzlichen Grip in ganz steilen Passagen sehr gerne in Kauf. Trotz 13.6 kg und den «breiten Schlappen» kletterten wir mit dem AM Plus vergleichsweise leicht den Berg hoch. Die Funktion der Komponenten überzeugte vollends, die Shimano XT ist ein sicherer Wert und die KS-Sattelstütze erfreute uns mit reibungsloser Funktion.
 
Das Transalpes vermittelt einem sofort ein gutes und sicheres Fahrgefühl, das sich am besten mit dem Wort «unaufgeregt» beschreiben lässt. Gerät man mal neben die Spur, bügeln die Rock-Shox-Federelemente und die Plusbereifung fast alles glatt. Der Grip auf trockenem Boden, Felsen und beim Überfahren von Wurzelteppichen ist  erstaunlich und macht mächtig Laune.
Dass die relativ leichten und rollfreudigen Reifen nicht nur Vorteile bieten, liegt auf der Hand. In schnellen Kurven beginnen die Reifen aufgrund der dünnen Seitenwände leicht zu walken und auf schlammigem Untergrund geht der Grip bald mal verloren. Dank absenkbarer Sattelstütze und dem guten Fahrwerk lassen sich auch diese Situationen problemlos meistern.
 

Fazit

Uns hat das Transalpes AM Plus im Test als Tourenbike gänzlich überzeugt. Die Verarbeitung ist top, und man spürt die Liebe zum Detail der Bike-Macher aus Zwillikon. Das Bike vermittelt viel Sicherheit, wirkt dabei aber nie träge. Kurz: Ein Tourenbike, das auf allen Strecken viel Freude bringt, etwas Grundkondition natürlich vorausgesetzt. Ob es wirklich das perfekte Tourenbike ist, darf jeder für sich bei einer Probefahrt herausfinden.

www.transalpes.com
 
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk