Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

«ShockWiz»: Srams Elektrokasten ist da, der das Suspension-Setup verbessern soll

shockwiz.png

Die Geschichte

Dusty Dynamics hat im Jahr 2015 via Kickstarter einen Traumstart hingelegt und in wenigen Tagen viel Startkapital zusammengekratzt. Das Produkt aus der Denkschmiede von Nigel Wade nennt sich Shock Whiz, dabei handelt es sich um ein kleines Kästchen voller Elektronik.

Dieses ist am Luftventil des Dämpfers oder der Gabel zu montieren und in Verbindung zu bringen mit dem Smartphone via Bluetooth-Anbindung. Shock Wiz misst auf der Testrunde das Verhalten der Federelemente, will noch mehr Infos erhalten über das Einfederverhältniss am Hinterbau und über die bevorzugten Terrains oder Fahrstile. Mit der Hilfe von Algorithmen gibt Shock Wiz darauf konkrete Anweisungen, wie die Gabel oder der Dämpfer korrekt für eine bestmögliche Performance einzustellen sind.

Sram ging 2016 auf Einkaufstour und hat sich Shock Wiz an Bord geholt – und kann mit den Leistungsmessern von Quark bereits mit einer Produktionsstätte für elektronische Fahrradkomponenten auftrumpfen und hat durch die Leistungsmess-Experten von Quark Know How an Bord im Bereich Elektronik. In rasantem Tempo hat Sram den elektronischen Helfer nun zur Marktreife getrieben und die ersten Teile sollten bald die Kunden erreichen.

Plug and Play?

Bevor der kleine Kasten sein Wundwerk verrichten kann, ist dieser zuerst zu montieren, zu installieren und zu kalibrieren. Sram stellt auf einer eigens eingerichten Webseite dazu Bedienungsanleitungen und Tutorial-Clips bereit. So ganz ohne das bekannte «ewige» Anpumpen der Federelemente geht es dann doch noch nicht. Mehr zum Setup-Prozedere gibt es im Youtube-Clip. Richtig interessant wird es dann im Clip Use and Data Analysis, denn hier geht es ans Eingemachte, wie
die Federung auf Vordermann zu bringen ist.

www.shockwiz.com

Kommentare

Tönt interessant, aber EUR 419.- EUR wie auf deren Homepage beschrieben ist dann doch etwas gar viel! Vermutlich ist auch nur 1 Sender dabei, welcher dann zwischen Gabel und Dämpfer hin und her gewechselt werden muss. Die Idee finde ich gut und ich würde es gerne mal austesten aber der Preis schreckt ab. Also mir ist es definitiv zu teuer!

Wann und wo gibt's das in der CH?

Hallo, Also Bike-Components hat's schon gelistet. Ich weiss ist nicht in der Schweiz aber die liefern in die Schweiz zu günstigen Konditionen: https://www.bike-components.de/de/Gabeln/quarq-shockwiz/

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk