Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Platt und Walker gewinnen die Premiere des Engadin Bike Giro

Karl Platt und Nadia Walker stehen als Sieger der ersten Austragung des Engadin Bike Giro fest. Platt verweist Hansueli Stauffer und Jeremy Hugenin auf die Plätze zwei und drei. Walker holt sich ihren Gesamtsieg in eindrücklicher Manier vor Hielke Elferink und Milena Landtwing. Ingesamt beenden 316 der rund 400 Teilnehmenden die Premiere.

Nach drei Etappen, 157 Kilometern und 5'637 Höhenmetern auf den Trails rund um St. Moritz geht der Deutsche Marathonmeister Karl Platt vom Team Bulls als erster Sieger des Engadin Bike Giro hervor. Platt auf der ersten Etappe noch Vierter, legt den Grundstein für seinen Erfolg auf der zweiten Etappe die er vor Sascha Weber und Hansueli Stauffer gewinnt. Weber der als Leader in die letzte Etappe startet, stürzt nach rund 30 Kilometern. Er muss dann Rennen wegen des daraus resultierenden Lenkerbruchs aufgeben. Den Sieg auf dem letzten Abschnitt angelt sich Hansueli Stauffer vom BiXS Pro Team. Platt kann den Abstand zu Stauffer gering halten und gewinnt die Gesamtwertung mit fast vier Minuten Vorsprung vor Stauffer. Stauffers Teamkollege Jeremy Hugenin schafft es mit zwei vierten Plätzen auf den dritten Schlussrang.

 

Walker räumt ab

Als Zweite der Schweizer Marathonmeisterschaften durfte sich Nadja Walker vom Bikewelt Gisler Team bereits im Vorfeld ihrer guten Form sicher sein. Dass sie den Engadin Bike Giro 2016 mit allen drei Etappensiegen beendet, ist doch auch für sie überraschend und umso schöner. Bereits deutlich hinter Walker belegt die Holländische Marathonmeisterin Hielke Elferink vom Team «Craft Rocky Mountain Factory» den zweiten Gesamtrang. Milena Landtwing, die Lokalmatadorin, kommt zu beginn des Giros nicht richtig, dann aber immer besser auf Touren. Die BiXS-Pro-Team-Fahrerin belegt Rang drei.

 

Fortsetzung im 2017

Hinter den verantwortlichen Organisatoren und den 400 gestarteten Mountainbikern liegen drei fantastische Tage im Engadin. Laut den Veranstaltern war die Erstaustragung eine mehr als gelungene Premierenveranstaltung, die im nächsten Jahr vom 30. Juni bis 2. Juli ihre Fortsetzung findet und damit auch im 2017 ihren Platz im internationalen Mountainbike-Kalender einnimmt.

www.engadin-bike-giro.ch

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk