Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ibis Mojo HD4: Die brandneue EWS-Maschine für Jedermann

Das Ibis-Team rockt die Enduro World Series, die Athleten-Gruppe steht derzeit auf dem Podium für das beste Team. Im Lauf auf Madeira mussten die Rider noch mit getarnten Versionen des neuen Mojo HD4 antreten, am Lauf in Irland rollte die Katze dann aus dem Sack.

Das brandneue Mojo HD4 macht nicht nur mit zwei aufallenden Farbkombinationen auf sich aufmerksam. An Bord ist eine moderne Geometrie, der Lenkwinkel ist mit 64.9 Grad im Vergleich zu den 66.6 Grad des im Herbst 2014 vorgestellten HD3 nochmals deutlich flacher. Auch beim Reach legt die legendäre Bike-Schmiede nach, es sind 4 Millimeter mehr bei Rahmengrösse S und bei Grösse XL gar 34 Millimeter mehr Reach. Beim Sattelrohr wurde indes gekürzt, damit die längsten Dropper Posts bequem Platz haben. Auch am Verlegesystem der Carbonfasern wurde gearbeitet, das Resultat sei mehr Steifigkeit und weniger Gewicht.

Beim Hinterbau hatte wieder Suspension-Guru Dave Weagle die Finger im Spiel, im Einsatz ist der dw-link in der v5-Version. Diese Kinematik biete weiterhin viel Effizienz beim Pedalieren, und neu noch mehr Progression zum Ende des Federwegs, das System nehme es auch mit grossen Schlägen ohne Durchschlagen auf.

Bei der Spezifikation beim Dämpfer und bei der Schaltung ist momentan bei einigen Ausstattungsversionen noch Geheimniskrämerei angesagt. Da seitens Fox und Sram neue Produkte ins Haus stehen, bei denen die Info-Freigabedaten erst am 8. und 13. Juni fallen, kann Ibis noch nicht komplett kommunizieren, mit welchen exakten Teilen die Bikes in gewissen Konfigurationen zur Kundschaft rollen.

Bald sollen die brandneuen Enduro-Maschinen dann auch verfügbar sein: Ab Mitte Juni beginnt das Shipping der Ibis Mojo HD4.

www.ibiscycles.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk