Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Graubünden lanciert Wanderverbot

Der Kanton Graubünden hat unterdessen im Mountainbike-Tourismus Vorbildcharakter. Auf die Saison 2012 geht der Bergkanton einen Schritt weiter und führt ein Wanderverbot ein. Ab 1. Juni ist es im ganzen Kanton Graubünden immer Freitags unter Strafe verboten, sich als Fussgänger auf Bergwegen zu bewegen. Die Pfade sollen an diesem Wochentag ausschliesslich den Mountainbikern gehören.

Während in Kantonen wie Bern diskutiert wird, den Mountainbikern permanent den Zugang zu den Singletrails zu verwehren, sucht man in Graubünden den exakt umgekehrten Weg. Um Mountainbikern ungehinderte und ungestörte Fahrt zu garantieren, soll künftig das Wandervolk während einem Tag pro Woche zu Hause bleiben. Wer sich dem Gesetz widersetzt, wird mit 250 bis 500 Franken gebüsst. Die Kantonspolizei Graubünden habe für die Anfangsphase eine flächendeckende Kontrolle zugesagt. Bis am 1. Juni soll kantonsweit auch die entsprechende Beschilderung erfolgt sein.

Die unorthodoxe Massnahme wird auch von den Bergbahnen im Kanton unterstützt. Gegenüber Ride haben die Bergbahnen Flims bestätigt, Freitags zwar noch Wanderer zu transportieren, diese dürfen sich von der Bergstation aber maximal 200 Meter entfernen. Noch konsequenter geht das Engadin ans Werk und transportiert Freitags keine Personen mit schwerem Schuhwerk. Auf Anfrage teilen die Bergbahnen Engadin St. Moritz mit, einzig bei Sandalen oder Flip-Flops Ausnahmen zu machen, da mit diesen ohnehin keine Wanderungen unternommen werden können.

Das freitägliche Wanderverbot gilt vom 1. Juni bis am 31. Oktober 2012 flächendeckend für den ganzen Kanton Graubünden. Ob das Verbot künftig auf weitere Tage ausgedehnt wird, sollen die Erfahrungen dieser Saison zeigen.

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk