Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Giant Modelljahr 2018 – was gibts Neues?

Neuheiten 2018: Giant hat seine Händler zur Neuheitenmesse nach Innsbruck geladen und wir durften Ihnen dabei über die Schulter gucken. Die wesentlichsten Neuerungen haben wir für euch rausgepickt.
 

Giant Reign 2018

Das Enduro-Bike Reign hat ein grösseres Update erhalten. Es folgt dem allgemeinen Trend und ist nun länger und flacher, was vor allem bei hohen Geschwindigkeiten und im steilen Gelände von Vorteil ist. Der Radstand (Grösse L) wurde um 15 Millimeter länger, der Reach wuchs ebenso um 15 Millimeter an. Das ohnehin schon sehr ausgefeilte Maestro-Hinterbausystem erhält eine neue Kinematik die, in Kombination mit der Trunnion-Dämpferaufnahme, einen grösseren Dämpferhub bei niedrigerem Hebelverhältnis ermöglicht. Durch die Trunnion-Aufnahme, die alle Fullys von Giant erhalten, sind zudem versenkbare Sattelstützen mit längerem Hub möglich. Die 27.5-Zoll-Laufräder sind standesgemäss mit Boost-Naben ausgerüstet.

Das Reign Advanced 0 und das Reign SX setzen am Hinterbau neu auf einen Rock-Shox-Deluxe-Stahlfederdämpfer mit Remote-Lock. Die anderen Modelle mit Aluminiumuftdämpfer kommen ohne Remote-Funktion für die Dämpferbedienung aus. Erhältlich sind zwei Advanced-Modelle mit Carbon-Rahmen und Aluminium-Hinterbau und drei Modelle mit Rahmen und Hinterbau aus Alu.
 

Giant Anthem Advanced Pro 29er 0

Mit dem Anthem Advanced Pro haben die Taiwanesen um Giant wieder ein reinrassiges Racefully auf Weltcup-Niveau. Als einziges Fully von Giant besteht sein Rahmen und Hinterbau komplett aus Kohlefaser (Advanced = Carbonrahmen, Pro = Carbon-Hinterbau). Am Heck stehen neu zwar nur noch 90 Millimeter Federweg zur Verfügung, diese können aber dank neuer Kinematik, Trunnion-Dämpferaufnahme und der Dämpfercharakteristik zu beinahe 100 Prozent ausgenützt werden.

Von der Strasse aufs Bike: Die integrierte Sattelstützenklemmung kennen wir von Giant's TCR-Rennvelos. Bei den Mountainbikes kommt sie an den XTC-Modellen sowie am Anthem Advanced Pro 29er 0 zum Einsatz. Giant setzt bei vielen Anbauteilen auf Eigenentwicklungen, und so stammen unter anderem die Laufräder, der Lenker, der Vorbau, die Sattelstütze und der Sattel aus eigenem Hause.
 

Giant Trance

Den Allmountain-/Trail-Bereich deckt das Trance ab, das im vergangenen Jahr in den Genuss einer Generalüberholung gekommen ist. Es erfährt für das Modelljahr 2018 keine wesentlichen Neuerungen, kommt aber in neuen Farben und mit aktuellen Komponenten daher. Die beiden Advanced-Modelle weisen einen Carbon-Rahmen mit Alu-Hinterbau auf, die anderen sind komplett aus Alu gefertigt.
 

Liv E-Bike: Vall-E+ 1 PRO

Bei der Schwestermarke «Liv» dreht sich alles um Bikes, die speziell für Frauen optimiert sind. Neu in dessen Portfolio ist das erste, speziell für Frauen optimierte E-Bike namens Vall-E+ (von Valley, nicht von WALL·E, dem Aufräumroboter aus dem gleichnamigen Film), dem Pendant zu dem Herrenmodell Dirt-E+. Ein Hardtail mit 120 Millimeter Federweg an der Front, Yamaha-SyncDrivePro-Mittelmotor, 500-Wh-Akku und 27.5-Zoll-Plus-Laufrädern sowie vielen weiteren, frauenspezifischen Anbauteilen.
 

Liv / Pique SX

Das Pique hat mit dem Pique SX ein Schwestermodell bekommen, welches sich für Uphills, vor allem aber für Abfahrten in noch gröberem Gelände eignet. Ausstattung: 140 Millimeter Federweg an der Front, 120 Millimeter am Heck, Maxxis-Highroller-Reifen, Boost-Standard, Eagle GX 1fachschaltung, Sram-Guide-RS-Bremsen, Giant Contact-Sattelstütze und und und.
 

Liv Hail

Der Schwester vom Reign, dem Liv Hail, ergeht es wie dem Trance: Das grosse Update hat im Jahr 2017 stattgefunden. Neu sind hier auch die Lackierung (kommt Live noch viel besser rüber als auf den Bildern!) sowie die aktuellen Komponenten, ansonsten ist alles beim Alten geblieben.
 

Tubeless

Tubeless? Ja, tubeless! An für sich nichts wahrlich Neues. Giant setzt aber voll auf die Schlauchlos-Technik und versendet alle 2018er Modelle (Rennräder, Mountainbikes, E-Bikes, Trekkingräder...) «out of the box» mit Tubeless. Um den ganzen Tubeless-Prozess zu beherrschen, stammen Ventile, Felgenbänder, Dichtflüssigkeit etc. ebenfalls aus eigenem Hause.

www.giant-bicycles.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk