Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

galaxus.DE: Sorgt diese Expansion für tiefere Velopreise?

galaxus.png

Den Onlineshop Galaxus gibt es künftig auch in Deutschland, der grösste Online-Händler der Schweiz geht 2018 mit seinem Internet-Warenhaus über die Grenze. Das Unternehmen - an dem die Migros zu 70 Prozent beteiligt ist - führt hier die Online-Shops digitec.ch und galaxus.ch, sowie zehn Filialen und beschäftigt rund 1100 Mitarbeiter. Der Firmensitz von galaxus.de wird in Hamburg sein. Leiten wird das Unternehmen ein Geschäftsführer vor Ort.

Galaxus werde sich in Deutschland preislich ähnlich positionieren wie in der Schweiz, gemäss einer Mitteilung gleichauf mit den günstigsten Mitbewerbern. In der Schweiz habe Digitec Galaxus massgeblich dazu beigetragen, dass die Preise für Elektronik heute tiefer sind als im EU-Durchschnitt.

Mittelfristig auch Velos verkaufen

Galaxus-Pressesprecher Alex Hämmerli führt aus, das der Weg in den deutschen Markt schrittweise geschehe, am schnellsten werde das Elektroniksortiment live sein, weitere Produktkategorien werden folgen. «Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir in Deutschland mittelfristig auch Velos verkaufen werden. Unser Sortiment wird in Deutschland nicht deckungsgleich sein mit unserem Sortiment in der Schweiz. Wir passen unser Portfolio dem Angebot und der Nachfrage in Deutschland an. Das gilt gegebenenfalls auch für das Fahrrad-Sortiment», erklärt Hämmerli gegenüber Ride.

Unabhängigere Preisgestaltung durch Standort in Deutschland

Die Expansion des grössten Schweizer Online-Händlers nach Deutschland könnte auch Auswirkungen auf die Schweizer Fahrradfachhändler haben. Denn Hämmerli sagt, die Ambition von Galaxus sei es, dass Online-Shopper in der Schweiz nicht mehr zu bezahlen haben als in Deutschland, in der Elektronik sei dies bereits Realität. «In vielen Sortimentsbereichen ist es für Schweizer Händler aber schwierig, das gleiche Preisniveau wie im Ausland anzubieten. Der wichtigste Grund dafür ist, dass viele Hersteller und Zwischenhändler in der Schweiz höhere Preise verlangen. Mit einem eigenen Standort in Deutschland machen wir uns davon unabhängiger», so Hämmerli. «Sofern wir bei Fahrrädern in Deutschland günstigere Einkaufskonditionen bekommen, werden wir versuchen, diese an unsere Schweizer Kunden weiterzurreichen», so Pressesprecher Hämmerli weiter.

Genau dieselbe Sprache spricht Florian Teuteberg, CEO und Mitbegründer von Digitec Galaxus. «Günstigere Einkaufskonditionen geben wir an die Konsumenten weiter», verspricht Teuteberg. Auch wolle man das Angebot und die Produktvielfalt in der Schweiz weiter ausbauen. Für Teuteberg ist zudem schon jetzt klar: «Wenn wir in Deutschland erfolgreich sind, werden wir mit Galaxus in weitere Länder expandieren.»

www.galaxus.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk