Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Flumserberg setzt auf Mountainbiker

Die Bergbahnen Flumserberg lancieren das Projekt «Flumserberg – Bikerberg» und bauen bis ins Jahr 2020 schrittweise ein attraktives Angebot für Mountainbiker aus. Ein erstes Angebot wird bereits für den Sommer 2014 in Aussicht gestellt.

Obwohl man am Flumserberg mitten in der für den Geschäftsverlauf wichtigen Wintersaison steckt, planen die Verantwortlichen der Bergbahnen Flumserberg AG bereits neue und attraktive Angebote für das Sommergeschäft. Neu soll das Projekt «Flumserberg – Bikerberg» geplant und in Angriff genommen werden. Der Verwaltungsrat hat diesen Grundsatzentscheid gefällt und die Geschäftsleitung beauftragt ein solches Projekt in Etappen zu planen und entsprechende Massnahmen zu realisieren. Dabei hat man erkannt, dass sich bei den Mountainbikern nebst den Genuss- und Tourenbikern auch ein neuer, starker Trend hin zum abwärtsorientierten Biker abzeichnet und entwickelt. Diese sogenannten Enduro Biker lassen sich gerne auch mal mit Bergbahnen in die Höhe bringen, um dann den Fahrspass bergab zu geniessen. Durch die hervorragende Erreichbarkeit und die Nähe zur Agglomeration Zürich ist man am Flumserberg überzeugt, dass für ein solches Angebot die Nachfrage gross sein wird.

Projektrealisierung in Etappen
Das Projekt sieht eine schrittweise Realisierung von Strecken und Angeboten für verschiedene Bedürfnisse vor. Familien mit Kindern, Genuss-Biker, wie auch ambitionierte Enduro Biker sollen nach Vollendung des Endausbaus bis im Jahr 2020 ihrem Hobby am Flumserberg frönen können. Zurzeit ist man in der Planung einer ersten Ausbauphase und hierzu auch in engem Kontakt mit den Bewilligungsbehörden und Landeigentümern. Als erste Ausbau-Etappe ist eine attraktive Abfahrtsstrecke rund um die Gondelbahn Prodalp-Express in Planung. Als weitere Attraktionen sollen dann Singletrails realisiert werden, die wiederum mit entsprechenden Bergbahnen als Aufstiegshilfe erreicht werden können. In Anbetracht des notwendigen Bewilligungsverfahren gehen die Bergbahnen davon aus, dass erste Strecken frühestens ab Sommer 2015 in Betrieb gehen könnten.

Kooperationen im Bike-Bereich besiegelt
Ein erstes Bike-Angebot in der Region soll jedoch bereits im kommenden Sommer 2014 in Betrieb genommen werden. In Walenstadt wird der «Bikepark am See» durch den Bicycle Club Walenstadt realisiert. Die Bergbahnen Flumserberg AG unterstützt dieses Projekt aktiv und tritt als einer der drei Hauptsponsoren auf. Detaillierte Informationen über dieses Projekt werden an einer öffentlichen Informationsveranstaltung voraussichtlich im März publiziert.

Zusätzlich sind die Bergbahnen Flumserberg für die Realisierung ihrer Bikeprojekte eine partnerschaftliche und langjährige Kooperation mit dem Verein Züritrails eingegangen. Dabei will man am Flumserberg von den Erfahrungen von Züritrails profitieren und somit gezielt auf die Bedürfnisse einer grossen Nutzergruppe eingehen. Der Verein Züritrails ist mit ca. 900 Mitgliedern der grösste Schweizer Mountainbike Verein und vertritt die Interessen und Meinungen der Mountainbiker in der Stadt Zürich und näheren Umgebung. Züritrails sieht die Zusammenarbeit als Chance, denn in Zürich gibt es kein Angebot für «Gravity Biker», also solche, die sich mit der Bergbahn in die Höhe befördern lassen, um den Fahrspass bergab zu geniessen. Flumserberg eignet sich aufgrund der räumlichen Nähe zu Zürich, der direkten ÖV-Anbindung und der Seilbahnanlagen hervorragend, um dieses starke und immer weiter steigende Bedürfnis befriedigen zu können.

Erster Szenen-Event im Februar
Eine erste «Duftmarke» wird am Flumserberg am 14. Februar 2014 mit dem Biker-Event «1. SnowBike NightRide» gesetzt. Die drei Kilometer lange und beleuchtete Schlittelpiste von Prodalp nach Tannenheim steht von 19.00 bis 21.00 Uhr den interessierten Mountainbikern exklusiv für rasante Abfahrten auf Schnee zur Verfügung. Erfahrungsaustausch und Expertengespräche zwischen den Teilnehmern finden anschliessend beim Après Bike in der sonderBar bei der Talstation Tannenheim statt.

www.flumserberg.ch

flumsi_20140204.jpg

© www.thomaskessler.ch

Quelle: Pressemitteilung

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk