Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Flückiger gewinnt in Deutschland – Gantenbein Dritte

Mathias Flückiger gewinnt in Bad Säckingen die als UCI-Hors-Category gewertete «Gold Trophy» vor den Franzosen Maxime Marotte und Jordan Sarrou. Bei den Frauen holt sich Yana Belomoina den Sieg vor Maja Wloszczowska und Corina Gantenbein.

Beim Hors-Category-Cross-Country-Rennen im grenznahen Bad Säckigen ist Mathias Flückiger vom Startschuss an in der Spitzengruppe präsent und sucht bereits in der zweiten von sieben Runden sein Glück in einer Soloflucht. «Als Manuel Fumic kurz nach der Zielpassage angriff, ging ich mit und konterte diesen noch vor der nächsten technischen Passage. Und kam weg.», analysiert der Radon-Pilot den Schlüsselmoment des Rennens. In der Folge baut der Flückiger den Vorsprung auf bis zu 50 Sekunden aus und verwaltet das Polster bis ins Ziel souverän. In Italien vor einer Woche verhinderte noch ein Defekt kurz vor Schluss den Sprung aufs Podest.
 
Dem Weltranglisten-Dritten Maxime Marotte (Cannondale Factory Racing) bleibt gegen Flückiger nicht den Hauch einer Chance und muss sich auf den Kampf um den zweiten Platz konzentrieren. Diesen kann er gegen seinen Landsmann Jordan Sarrou (BH SR Suntour KMC) verteidigen. Noch auf den vierten Rang stösst der Österreicher Gregor Raggl vom «Möbel Märki MTB Pro Team». Rang fünf belegt der Russe Anton Sintsov (JBG-2 Profesional MTB Team).
Fabian Giger belegt Rang neun und zeigt sich mit seinem Formanstieg zufrieden.

2.jpg

Zweiter Sieg von Belomoina

Im Rennen der Frauen holt Yana Belomoina (CST Sandd American Eagle) ihren zweiten Sieg in Bad Säckingen. Die Ukrainerin verschärft in der letzten Runde das Tempo, wonach die Olympia-Silbermedaillengewinnerin Maja Wloszczowska (POL – Kross Racing) nicht mehr folgen kann. Corina Gantenbein «Möbel Märki MTB Pro Team».  kann ihren schlechten Start kompensieren und kann die Deutsche Adelheid Morath (Team BikeSportWorld) um 22 Sekunden auf Distanz halten. Die Deutsche Meisterin und Lokalmatadorin Sabine Spitz (Wiawis Bikes Pro Team) belegt Rang fünf.
 
Esther Süss zeigt so kurz nach ihrem Cape-Epic-Sieg eine beeindruckende Leistung und belegt nur zwei Sekunden hinter Spitz den sechsten Rang. Kathrin Stirnemann (Radon Factory XC Team) bestätigt mit Rang neun ihre aufsteigende Form. Die Aargauerin litt noch bis vor einer Woche unter einer starken Erkältung und kämpft sich nun erfolgreich zurück. Hinter ihr landet Jolanda Neff auf Rang zehn. Pech hat Alessandra Keller (Radon Factory XC Team). Ein Plattfuss unmittelbar nach der Wechselzone wirft sie weit zurück, da es laut Reglement nicht gestattet ist, zur Wechselzone umzukehren. Sie belegt den 25. Rang.

gantenbein_badsackingen.jpg

Resultate Männer

1. Mathias Flückiger, SUI, 1:33.07
2. Maxime Marotte, FRA, + 0.41
3. Jordan Sarrou, FRA, + 1.07
4. Gregor Raggl, AUT, + 1.15
5. Anton Sintsov, RUS, + 1.16
6. Victor Koretzky, FRA, + 1.45
7. Manuel Fumic, GER, + 1.52
8. Jan Skarnitzl, CZE, + 3.49
9. Fabian Giger, SUI, + 3.58
10. Moritz Milatz, GER, + 4.18

Resultate Frauen

1. Yana Belomoina, URK, 1:32.58
2. Maja Wloszczowska, POL, + 0.25
3. Corina Gantenbein, SUI, + 0.45
4. Adelheid Morath, GER, + 1.07
5. Sabine Spitz, GER, + 1.19
6. Esther Süss, SUI, + 1.22
7. Anne Tauber, NED, + 1.52
8. Irina Kalentieva, RUS, + 2.51
9. Kathrin Stirnemann, SUI, + 3.05
10. Jolanda Neff, SUI, + 3.33
17. Nicole Koller, SUI, + 7.17
25. Alessandra Keller, SUI, + 9.53
 
www.goldtrophy-sabinespitz.de
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk