Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Das asymetrische, brandneue Orbea Rallon

Orbea gibt dem Rallon ein neues Grundgerüst und ändert dabei einiges: Neu gibt es für das Enduro in allen Ausstattungsvarianten nur Carbonrahmen, bislang rollte das Rallon ausnahmslos auf Alu-Rahmen. Und in diesem neuen Carbonrahmen steckt viel Asymetrie:

Um die Überstandshöhe niedrig zu halten ist der Dämpfer zwölf Millimeter aus der virtuellen Mitte nach rechts gerutscht. Im Gegenzug ist der Flaschenhalter auf dem Unterrohr um fünf Millimeter nach links versetzt. Als i-Tüpfelchen dieser Bauweise ist nur auf der linken Rahmenseite ein Verbindung vom Sattelrohr zur Mitte des Oberrohrs vorhanden, rechts bleibt der Rahmen und der Zugang zum Dämpfer offen. Entfernt erinnert diese Asymetrie an den Hinterbau des Demos von Specialized.

Bei den weiteren Eckdaten halten sich das Basken mit Aussergewöhnlichem dann aber doch zurück: Der Hinterbau gibt 150 Millimeter Hub frei, die Gabeln sind mit 160 Millimeter Federweg ausgestattet. Bemerkenswert ist das verschraubte Tretlager, am neuen Rallon hat ein knacksanfälliges Pressfitlager nichts zu suchen. Bei der Geometrie des 29er-Enduros fällt der Lenkwinkel mit 65.5 Grad durchaus flach aus, mit einem Flip-Chip ist dieser Winkel um ein halbes Grad auf 65 Grad anpassbar. Die Kettenstreben sind mit 435 Millimetern angesagt kurz, der Reach in Grösse Large folgt mit 455 Millimetern dem Trend zu lang, fällt aber doch nicht extrem lang aus.

Wer auf Individualität steht, ist übrigens bei Orbea richtig. Die hochwertigen Modelle lassen sich konfigurieren, was vor allem Farbwahl der Rahmensegemente und Decals betriftt. Und: Der baskische Hersteller wechselt auf 1. August 2017 den Schweizer Distributionspartner, neuer Ansprechspartner wird der Sram- und Felt-Spezialist Amsler & Co. in Feuerthalen.

www.orbea.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk