Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

News

20170331_0511_mattwragg.jpg

Er siegte bei der ersten Rampage, er gilt als Godfather of Freeride und ist Mitglied in der Mountainbike Hall of Fame: der Kanadier Wade Simmons. Diese Ikone sitzt jetzt auf Rocky Mountain's brandneuem E-Fully «Altitude Powerplay» und amtet als Entwickler und Ambassador für den neuen Sport mit motorisierten Mountainbikes.

26.05.2017
0
 
20170522_4098_mattwragg.jpg

Das steckt nicht nur viel Drehmoment drin, sondern auch das Potential, Mountainibike-Traditionalisten vor den Kopf zu stossen: Rocky Mountain lanciert ein E-Mountainbike. Die Kanadier legen mit dem «Altitude Powerplay» eine saubere Premiere hin. Der Antrieb ist kraftvoll und harmonisch zu fahren – und das Fahrgefühl nahe an einem «normalen» Mountainbike.

26.05.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-04-28_um_13.15.33.png

Der kanadische Kultherstelller positioniert das Altitude zwischen die Modelle Thunderbolt und Slayer. Das Resultat: Ein Bolide mit 150 Millimeter am Heck und 160 an der Gabel, dessen Einsatz zwischen Enduro und Trailbike anzusiedeln ist. Wie es sich für Rocky Mountain gehört, setzt das Altitude auf formschöne Rahmen und coole Farben.

27.04.2017
0
 
img_6641.jpg

Ein unglaublicher vierter Platz am Swiss Epic und diverse Etappenpodeste. Skicross-Gesamtweltcupsieger Alex Fiva und Olympia-Silbermedaillengewinner Nevin Galmarini haben die Bikeszene am Swiss Epic aufgemischt. Bei der Materialwahl haben sie auf bewärhrte Produkte gesetzt.

20.09.2016
0
 
bildschirmfoto_2016-09-06_um_09.29.46.png

In gut einer Woche startet das Swiss Epic in Zermatt in seine dritte Austragung. Für Ride werden Skicrosser Alex Fiva und Alpin Snowboarder Nevin Galmarini in die erlebnissreiche Woche gehen. Die letzten Tipps holten sich die beiden vom besten Schweizer Enduro-Fahrer: René Wildhaber.

06.09.2016
0
 
rockymoutnain_slaywer2016.jpg

Rocky Mountain bringt das Slayer zurück und nun in Carbon. Mit 170 und 165 Millimeter Federweg an Vorder- und Hinterrad ist das Bike für harte Enduro-Rennen und Bikepark-Ausflüge gleichermassen geschaffen. Das Slayer kommt mit dem neuen Ride-4™ System das dank drehbarem Chipeinsatz eine Geometrieanpassung erlaubt. Zudem kann das Bike mit 27.5-Zoll oder 26-plus-Laufrädern gefahren werden.

25.08.2016
0
 
reaper.png

Es gibt die kleinen Shredder, die mit zehn Lenzen bereits Pisten wie Whistlers A-Line rocken. Für diese Klientel baut Rocky Mountain das «Reaper», das an die Fullies Thunderbolt und Altitude erinnert, aber ganz für Kinderbedürfisse ausgelegt ist.

17.08.2016
0
 
rocky_element2016.jpg

Rocky Mountain überarbeitete ihr Element, wonach es nun eine reinrassige Cross-Country- und Marathon-Waffe mit Trail-Genen ist. Es kommt mit 120 und 100 Millimeter Federweg an Front und Heck und neuem Smothlink. Erstmals findet auch das Ride9-System Platz im Element. Neuerungen gibt es auch bei der Geometrie.

30.06.2016
0
 
Rocky Mountain Pipeline Test

Mit dem Pipeline will Rocky Mountain die Trails vereinfachen. Ermöglichen sollen das Plusreifen, 130 und 150 Millimeter Federweg an Heck unf Front sowie eine spassversprechende Geometrie. Die Möglichkeit das neue Trail-Gefährt ausgiebig zu testen, konnten wir wegen des überraschenden Wintereinbruchs nicht nutzen – für einen ersten Eindruck hat es trotzdem gereicht.

28.04.2016
0
 
rockymountainsherpa.jpg

Rocky Mountain hat sich mit ihrem Modell «Sherpa» in neues Terrain vorgewagt. Das Vorurteil, dass ein beladenes Bike keinen Fahrspass bieten kann, wollen sie mit den fetten Reifen einfach plattwalzen. Wir sagen euch, ob sie auf diesem schmalen Grat im Sattel geblieben oder abgestürzt sind.

25.04.2016
0
 
pipeline_750_msl_hero.jpg

Nach dem Overlandbike «Sherpa» präsentiert Rocky Mountain ihr zweites Mountainbike mit Plusreifen. Dieses Mal fahren die Kanadier jedoch eine sportlichere Schiene und bringen das «Pipeline» mit 130 und 150 Millimeter Federweg an Hinter- und Vorderrad. Das Pipeline hat eine knackige Trail-Geometrie, ist auf breitere Reifen optimiert und kommt aktuell in zwei Ausstattungsvarianten.

11.04.2016
0
 
bildschirmfoto_2016-04-11_um_13.39.31.png

Ride hat seit 2014 jährlich bei Herstellern und Bike-Shops recherchiert, wie stark der Fatbike-Trend abgeht. Auch jetzt hat Ride mit Fatbike-Protagonisten gesprochen und die Stimmung aufgenommen, wie der vergangene Fatbike-Winter ablief. Ein Fazit: Die Euphorie der Industrie ist durch - und im Tourismus steigt die Nachfrage nach Fatbikes.

11.04.2016
0
 
090216stoeckli

Lukas Stöckli, bekannt als Gipfelstürmer und einer der Singletrailguides schlechthin, rollt mit neuem Bike und komplett neuer Ausstattung in die Saison 2016. «Love the ride» ist der Claim seines neuen Bike-Ausrüsters, der genauso zu Stöckli's Einstellung als Mountainbiker passt.

09.02.2016
0
 
110415sherpa.png

Rocky Mountain verpasst dem brandneuen Bike Sherpa die angesagte Reifendimension 27.5 Plus, moderaten Federweg und einen Einsatzbereich, der sich «Overlanding» nennt. Das Bike soll den Fahrer unterstützen, um voll bepackt neues Terrain zu erobern.

16.04.2015
0
 
rocky_thunderbolt_20140808.jpg

Die kanadische Edelmarke spendiert dem Thunderbolt ein Carbon-Upgrade und bringt auch beim Hauptlager eine interessante Neuerung. Neu kommt auch das RIDE-9-System zum Einsatz. Das Bike soll mit diesen Upgrades nicht nur leichter, sondern auch vielseitiger werden.

08.08.2014
0
 

Mit dem Trailbike «Instinct 970 MSL» schlägt die kanadische Kultmarke fast schon die Brücke zum Allmountain-Bereich. Die 29-Zoll-Laufräder und die 130 Millimetern Federweg lassen schon mal viel fahrerische Möglichkeiten erahnen.

01.03.2014
0
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk