Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

News

170225_20344_by_weschta_cyp_afxentia_stage3_lythrodontas-lythrodontas_kulhavy-x2.jpg

Beim Afxentia-Etappen-Rennen kommt eine vierköpfige Frauen-Gruppe zum Sprint-Finale, das die Ungarin Barbara Benko vor Gunn-Rita Dahle-Flesjaa, Sabine Spitz und Githa Michiels gewinnt. 30 Minuten zuvor siegt Jaroslav Kulhavy und holt so das gelbe Trikot von Jordan Sarrou zurück. Bartlomej Wawak wird aus einer vierköpfigen Gruppe heraus Dritter. Fabian Giger wird neunter, Thomas Litscher zehnter.

26.02.2017
0
 
digi1.png

Ride hat vor kurzem über Mountainbike-Murks berichtet. Über umständlich zu entlüftende Bremsen. Oder Federelemente, die im Steinzeit-Stil abzustimmen sind. Damit wollte es Ride nicht belassen und hat bei Herstellern nachgefragt, und um einen Blick in die Kristallkugel gebeten: Wann wird Mountainbike-Technik einfacher zu bedienen? Eines vorweg - die Digitalisierung spielt eine wichtige Rolle.

25.02.2017
0
 
170224_00190_by_kuestenbrueck_cyp_afxentia_stage2_lefkara-lefkara_fini.jpg

Bei der zweiten Etappe des Afxentia-Etappen-Rennens übernimmt Githa Michiels mit ihrem Etappensieg vor Sabine Spitz und Gunn-Rita Dahle-Flesjaa das Leader-Trikot. Bei den Männern holt sich Jordan Sarrou den Etappensieg vor Bartlomiej Wawak und Sebastian Carstensen Fini. Fabian Giger wird fünfter, Thomas Litscher mit drei Defekten 31. Sarrou trägt jetzt das Gelbe Trikot.

24.02.2017
0
 
afxentia012017.jpg

Jaroslav Kulhavy streift sich nach dem Auftakt-Zeitfahren des Afxentia-Etappenrennens auf Zypern das Leader-Trikot über. Rang zwei belegt Thomas Litscher, Rang drei Jan Skarnitzl. Bei den Frauen ist Anne Terpstra nach ihrem Sieg bei den Frauen selbst überrascht. Sie gewinnt vor Margot Moschetti und Alexandra Engen. Jorin Gabriel holt sich den Sieg bei den Junioren.

24.02.2017
0
 
manual_clinics2017.jpg

Der Wheelie ist ein cooler Trick: Mit der lässigen Fahrt auf dem Hinterrad kann man seine Kollegen beeindrucken oder nerven. Doch es geht noch lässiger – mit dem Manual. Ganz ohne Treten das Bike hochziehen und auf den Pedalen stehend irgendwo auf dem Hinterrad runterrollen. Wie das genau geht, «Hinterrad-Guru» Wyn Masters zeigt und erklärt es.

23.02.2017
0
 
s17_7mesh_oro2017.jpg

Die kanadischen Bekleidungsspezialisten von 7mesh haben mit dem leichtesten Gore-Tex®-Gewebe eine äusserst leichte, extrem wasserdichte und atmungsaktive Regenjacke namens Oro geschneidert. Zwar für den Rennradeinsatz gedacht, dürfte die Oro dank kleinstem Packmass auch für gewichtsbewusste Touren-Mountainbiker interessant sein.

23.02.2017
0
 
bikeworld01.jpg

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Grosse Namen wie Trek, Scott, Giant, Flyer, Haibike oder Ghost sind an Bord, wenn die Migros im März gleich drei Bike-Shops mit Verkaufsflächen zwischen 900 und 1200m2 eröffnet. Bis 2021 soll die Bike-Shop-Offensive der Migros andauern.

23.02.2017
1
 
bildschirmfoto_2017-02-23_um_09.30.59.png

Die Schweizer Enduro- und Mégavalanche-Grösse René Wildhaber wird ab diesem Jahr bei den Rennen kürzer treten. Er bleibt dabei weiterhin bei seinem langjährigen Sponsor Trek unter Vertrag und wird die US-Marke als Botschafter vertreten.

23.02.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-02-21_um_22.19.37.png

Bier her oder ich fall um – so oder ähnlich kann es schon mal nach einer Trail-Runde tönen. Damit man stilecht anstossen kann, hat sich das Genfer Vélosophe-Bier bereits dafür zum Geheimtipp gemausert. Dieses prozenthaltige Velofanatiker-Sportgetränk ist nun in der Deutschschweiz über einen etablierten Distributor zu haben, der bislang nichts mit Alkohol im Portfolio zu tun hatte.

21.02.2017
0
 
deore_m6000_op_zz_zz_zz_zz_zz_zz_img1_draft.jpg

Vor einem Jahr schob Shimano das Update für XT und SLX in den Markt, jetzt ist die Deore dran. Die Gruppe für den Massenmarkt bleibt – es wäre anders zu vermuten gewesen – bei 10 Ritzeln an der Kassette und es gibt keine Singlechainring-Kurbel. Bei der Deore heisst das Motto also für die nächsten 2-3 Jahre: 20 oder 30 Gänge.

21.02.2017
0
 
Mountainbiker: schuldig für alles

Trails abkürzen ist ein Tabu, keine Frage. Aber: Wanderer kürzen seit Jahr und Tag ab – folgenlos. Wenn zwei das Gleich tun, ist das noch längst dich dasselbe.

21.02.2017
0
 
norco_range2017.jpg

Knapp einen Monat nach der Präsentation des Allmountain-Modells stellt Norco auch das neue Enduro-Modell «Range Carbon» vor. Dieses wurde komplett neu entworfen, mit 160 respektive 150 Millimeter Federweg am Heck, langer und flacher Rahmengeometrie und Gravity Tune. Auch beim «Range» lassen die Kanadier ihren Kunden die Wahl zwischen 27.5- und 29-Zoll-Laufrädern sowie je drei Ausführungen.

20.02.2017
0