Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

News

Claudio Caluori in Lourdes 2017

Der Downhill-Weltcup in Vallnord steht bevor – und damit auch Claudio Caluoris Kamerafahrt. Im Wurzelmeer von Andorra versucht er es mit seiner nicht ganz regelkonformen «French Line»...

29.06.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-06-28_um_09.37.37.png

Der Schweizer Bike-Hersteller Bergstrom entfacht für das Jahr Zwei seines Bestehens ein wahres Innovationsfeuerwerk: Ins Portfolio rollen E-Mountainbikes, die mit einer einzigartigen Akkulösung mit Magnetfxierung aufwarten sowie mit einem aufwändig gefertigten Rahmen, beim Fully mit VPP-Federsystem mit 140 Millimeter Hub.

28.06.2017
0
 
Walensee-Tour (Laubegg)

Mountainbiker sind ein unwichtiges Völkchen – bis dass sie Geld ausgeben. Dann werden sie plötzlich von Hotels, Seilbahnen und Bergbauern hofiert. Wer sich auf Bike-Touren nur von Kraftriegeln ernährt und nie eine Bergbahn benutzt, erweist dem Mountainbike-Sport einen Bärendienst. Denn in den Bergen interessiert sich niemand für die Mountainbiker – ausser man kann mit ihnen Geld verdienen.

28.06.2017
0
 
007_0617_rallon.jpg

Bei einem neuen Enduro lauten die Eckdaten meistens: vorne lang, hinten kurz, Boost und breite Felgen. Zu diesen Ingredienzen packt der baskische Hersteller Orbea noch einiges mehr drauf: Das neue 29er-Enduro zeigt sich eigenständig sowie individuell und eine gute Portion Asymetrie soll dem Rahmen zu viel Steifigkeit und Vielseitigkeit verhelfen.

28.06.2017
0
 
Weltschaufeltag_Lenzerheide

Am kommenden Wochenende starten viele Bergbahnen in den Sommerbetrieb. In Davos, Lenzerheide und St. Moritz haben nun lokale Mountainbiker zur Schaufel gegriffen und die Wege von den letzten Schneefeldern befreit. Damit heisst es ab sofort wieder: Freie Fahrt auf Routen wie der «Bahnentour».

27.06.2017
0
 
01_-_neue_bikertrails_am_bikerberg_flumserberg_vor_traumhafter_kulisse.jpg

Am Samstag, 1. Juli 2017 findet am «BikerBerg Flumserberg» die Eröffnung der neuen BikerTrails ab Prodkamm statt. Nach der Eröffnungsfeier auf Prodalp wird die 8er-Sesselbahn erstmals Mountainbiker auf den Prodkamm transportieren, von wo die neuen Trails starten. Damit wird das Streckennetz von «BikerBerg Flumserberg» auf insgesamt 13 Kilometer erweitert.

27.06.2017
0
 
horbea_rallon.jpg

Der baskische Fahrradhersteller wechselt hierzulande seinen Distributor: Ab 1. August amtet der Felt- und Sram-Spezialist Amsler als Orbea-Anbieter. Amsler stellt besonders die Vorteile der Fertigung in Europa heraus sowie die Individualität der Bikes.

26.06.2017
0
 
ad84_75_9300_nose_protection.jpg

Kristallklare Sicht, keine trändenden Augen – egal wie schnell die Bäume links und rechts vorbeifliegen. Und wenn es auf dem Trail in Richtung Dickicht geht, dann noch ein Nasenprotektor obendrauf. Das sind nur einige der Programmpunkte, die Adidas' neue Goggle drauf hat.

26.06.2017
0
 
Nationalpark Bike-Marathon

Es war ein harter Schlag für die Marathon-Profis: Im Jahre 2017 soll es keine Schweizermeisterschaften geben, es sei kein Veranstalter gefunden wurden. Jetzt zeigt sich: Alles bloss ein Sturm im Wasserglas. Die Meistertitel werden nun am 26. August anlässlich des Nationalpark Marathons im Engadin vergeben.

26.06.2017
0
 
reto_indergand_by_sigel_pxsbc_andermatt.jpg

Reto Indergand gewinnt die erste Austragung des PROFFIX Swiss Bike Cup in Andermatt und übernimmt das Leadertrikot der Serie. Bei den Frauen feiert Sina Frei ihren ersten Sieg in der Elite-Klasse.

26.06.2017
0
 
170625_01418_by_kuestenbrueck_ger_singen_mx_wch_lakata_ferreira_geismayr.jpg

Bei den Marathon-Weltmeisterschaften in Singen gewinnt Alban Lakata sein drittes Regenbogentrikot. Er bezwingt im Sprint den Titelverteidiger Tiago Ferreira und Daniel Geismayr. Nicola Rohrbach wird starker Sechster. Jolanda Neff verpasst als Vierte das Podest um knappe drei Sekunden. Weltmeisterin wird Annika Langvad vor Lokalmatadorin Sabine Spitz gewinnt Silber und Gunn Rita Dahle-Flesjaa.

25.06.2017
0
 
Ride Worldcup Toto Vallnord

Der Cross-Country-Weltcup hatte bereits nach dem zweiten Rennen eine grössere Pause. Am kommenden Wochenende geht es weiter mit dem Rennen in Vallnord. Auch die Downhill-Fahrer hatten eine dreiwöchige Pause. Bringt die Weltcup-freie Zeit in Andorra neue Sieger hervor oder sind es die üblichen Verdächtigen? Was denkt ihr? Gebt eure Tipps ab und gewinnt mit ein wenig Glück tolle Preise.

24.06.2017
0