Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

News

2017-04-25-swatch-rocket-air-andremaurer-ch-0189.jpg

Am Wochenende ist es soweit. Es ist Zeit den Ghettoblaster aufzudrehen und die engen 80er Leggings aus dem Keller auszugraben. Denn am Rocket Air in Thun sind die 80iger schwer im Trend und fünf der weltbesten Slopestyler werden die Eishalle zum Kochen bringen.

27.04.2017
0
 
29ers are gay! Foto: Constantin Fiene – www.mtb-news.de

Am Wochenende geht in Lourdes der Mountainbike-Weltcup los – und erstmals werden dabei 29er-Bikes im Downhillsport massgeblich Einzug halten. Und schon flammen die hitzigen Diskussionen über die Laufradgrössen wieder auf. Als gehe es um den Weltfrieden polarisieren die Meinungen, und ein gehässigter Kommentar folgt dem anderen. Ein paar Gedanken über die verirrte Welt der Mountainbiker.

27.04.2017
0
 
intro.png

Während die hiesige Polizei damit beschäftigt ist, den Velofahrer pauschal als selbstmörderischen Rowdy zu qualifizieren, ist man bei der Hamburger Polizei damit beschäftigt, Velodieben das Handwerk zu legen. Im Stadtteil Rothenburgsort wurden rund 1500 gestohlene Fahrräder sichergestellt – die Bilder dazu sind erstaunlich.

26.04.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-04-26_um_15.43.44.png

Der neueste Cycling Computer von Polar bietet alles, was ein Radsportler auf Topniveau brauchen kann: An Bord des «M460» finden sich eine erweiterte Kompatibilität mit Leistungsmess-Sensoren, Strava Live Segmente wie auch die Herzfrequenz-Trainingsfunktionen von Polar.

26.04.2017
0
 
santacruz29_2017.jpeg

Santa Cruz schreibt Laufradgeschichte: Als erstes bestätigtes Rennteam wird Santa Cruz Syndicate beim Weltcup-Auftakt in Lourdes auf 29-Zoll-Downhillbikes an den Start gehen. Ist das der Untergang des einst hochgelobten Mittelmasses 27.5 Zoll?

26.04.2017
0
 
speci_intro.png

Bei Specialized schaut es richtig gut aus für die Saison 2017: Denn nicht nur das Bike-Portfolio kann sich sehen lassen, auch die Bekleidungslinie macht richtig Laune. An Bord der frischen Kollektion sind Textilien für Frauen und Männer, die für gute Funktion sorgen – ohne den Style aus den Augen zu verlieren.

25.04.2017
0
 
ibiy_teamproject2017.jpg

Die Schweizer Nachwuchs-Downhill-Equipe «Team Project» muss kurz vor dem Trainingslager einen schmerzlichen Tiefschlag einstecken. Das Team-Fahrzeug ist futsch. Doch auch die anstehende Rennsaison würde sich ohne geräumiges Team-Fahrzeug mühsam gestalten. Um den Ersatz finanzieren zu können haben die fünf jungen Athleten kurzerhand ein Crowfunding-Projekt auf ibelieveinyou.ch lanciert.

25.04.2017
0
 
weltcupvorschau_lourdes2017.jpg

Mit dem Downhill-Weltcup-Rennen im französischen Wahlfahrtsort Lourdes wird am kommenden Wochenende die Weltcup-Saison eingeläutet. Sieben im Downhill und sechs Austragungen im Cross Country sorgen bis Ende August für Unterhaltung und spannende Wettkämpfen. Gewinnen werden aber nicht nur die Renn-Sieger. Die besten Insider können im Ride-Weltcup-Toto hammer Preise abstauben.

25.04.2017
0
 
bildschirmfoto_2017-04-24_um_10.52.56.png

Es ist die absolute Ausnahme heutzutage, dass ein Hersteller aktuelle Rahmen noch für 26 oder 27.5 Zoll auslegt – und dann auch noch bei der Achsbreite im Hinterbau ordentlich Wahlfreiheit lässt. Solche Rahmen – die Rede ist von Banshee – gibt es in der Schweiz neu via Distributor Magic Downhill.

24.04.2017
0
 
psbc2017_haiming.jpg

Linda Indergand dominiert den zweiten Lauf des Proffix-Swiss-Bike-Cup im österreichischen Haiming. Sie distanziert Yana Belomoina um fast zwei Minuten. Dritte wird Maja Wloszczowska. Bei den Männern gewinnt Julien Absalon vor Florian Vogel, der mit technischen Problemen zu kämpfen hat. Anton Sintsov wird Dritter. Einige Schweizer verabschieden sich wegen Defekten aus den vorderen Rängen.

24.04.2017
0
 
dsc04170.jpg

Denkt man an Hardtail, assoziert man schnell schnelle Cross-Country-Runden damit. Nicht so bei den zwei neuen Hardtails von Transition: Die solllen zwar auch schnell, aber vor allem Spass machen, die Transition-Macher sprechen ganz salopp von Bikes für die «party in the woods».

23.04.2017
0
 
fatchance_2017.jpg

Fat Chance, die Kultmarke der 90er-Jahre, präsentiert die neuste Version ihres Kultmodells «Yo Eddy». Im Jahr 2015 wiedereingeführt, kommt dieses mit neu entworfenen Ausfallenden, gepaart mit Boost-148-Hinterachsbreite. Dadurch passen 27.5-Plus- oder 29-Zoll-Laufräder rein. Innenverlegte Kabel, Federgabel und Variosattelstütze machen das Bike zu einem modernen Trail-Hardtail im alten Charakter.

21.04.2017
0