Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Vier neue E-Fullys von Stevens Bikes

  • http://www.stevensbikes.de/2017/index.php?bik_id=3441&cou=CH&lang=de_DE
    Stevens Bikes, Modell E-Sledge+
  • http://www.stevensbikes.de/2017/index.php?bik_id=3431&cou=CH&lang=de_DE
    Stevens Bikes, Modell E-Sledge+ ES
  • http://www.stevensbikes.de/2017/index.php?bik_id=3471&cou=CH&lang=de_DE
    Stevens Bikes, Modell E-Whaka+
  • http://www.stevensbikes.de/2017/index.php?bik_id=3461&cou=CH&lang=de_DE
    Stevens Bikes, Modell E-Whaka+ ES
  • http://www.stevensbikes.de/2017/index.php?cat_id=535&cou=CH&lang=de_DE

Der Shimano Steps E8000 Motor kommt bei allen STEVENS E-Fullys zum Einsatz. Durch seine Bauweise ermöglicht er gleich lange Kettenstreben wie bei den STEVENS Fullys ohne Motor – und damit auch ganz ähnliche Fahreigenschaften: Die Fahreigenschaften der E-Whaka+ und der E-Sledge+ Modelle entsprechen im Grossen und Ganzen denen der STEVENS All Mountains und Enduro-Modellen.

Der Steps E8000 bietet Schub mit 70 Newtonmeter über drei Unterstützungsstufen und verfügt über eine kraftvolle Schiebehilfe auch an Steilpassagen. Der Akku, der auf dem Unterrohr platziert wird, hat eine Kapazität von 500 Wattstunden (Wh). Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der Q-Faktor mit 175 Millimetern beim Motor nun kleiner. Ein besonderer Clou: Die Steuereinheit des Computers lässt sich über Bluetooth per Smartphone oder Tablet programmieren.

Das All Mountain E-Whaka+ mit 140 mm Federweg sowie das Enduro E-Sledge+ mit 160 mm Gabel und Dämpfer sind mit der neuen, aufgewerteten Shimano SLX 11-fach Schaltgruppe bestückt. Die E-Whaka+ ES und das E-Sledge+ ES schalten mit der neuen Shimano XT Di2, die über den Akku gespeist wird.

Das Stevens E-Whaka+ ist ab CHF 5‘399.- und ab Anfang Mai beim Fachhändler erhältlich. Vereinbare jetzt Deine Probefahrt.

www.stevensbikes.ch